Trinken

Trinken

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und interessante Informationen zum Thema Trinken von erfahrenen Autoren zusammengestellt und veröffentlicht. Alles rund um das Thema Trinken auf gesundheits-frage.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Trinken




Ähnliche Beiträge

Trinken

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Trinken geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Trinken per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über Trinken und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu Trinken schreiben lassen.


  • PM:  Antibabypille: Nutzerinnen werden immer jünger

    PM: Antibabypille: Nutzerinnen werden immer jünger

    München (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit #Medizin: Aktuelle Zahlen der Siemens-Betriebskrankenkasse SBK zeigen, dass die hormonelle Verhütung bei immer jüngeren Mädchen eine Rolle spielt. Die unter dem Hashtag #MyPillStory veröffentlichten Beiträge haben im vergangenen Jahr für viel Furore gesorgt: Zahlreiche Frauen aus aller Welt teilten darüber ihre negativen Erfahrungen mit der Pille. Doch nicht nur die …

    Mehr lesen


  • Divertikulitis – schmerzhafte Probleme mit dem Darm

    Divertikulitis – schmerzhafte Probleme mit dem Darm

    Im Darm sitzt die Gesundheit, sagt der Volksmund, umso schlimmer, wenn der Darm nicht mehr auf die Art funktioniert, wie er wirklich sollte. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn sich an der Darmwand Ausstülpungen bilden, die sogenannten Divertikel, die sich in der Folge auch noch entzünden. Von diesen unangenehmen Ausstülpungen sind in der …

    Mehr lesen


  • Neue Feinstaub Studie: auch eine Belastung für das Gehirn

    Neue Feinstaub Studie: auch eine Belastung für das Gehirn

    Wie eine gerade veröffentlichte Studie der Universität Lancaster zeigt, ist Feinstaub nicht nur in Bezug auf Lungen- und Herz-Kreislauferkrankungen ein großer Risikofaktor, sondern auch im Hinblick auf eine Belastung des menschlichen Gehirns. Demnach können eingeatmete Feinstaubpartikel bis ins Hirngewebe eindringen und dort vor allem Langzeitschäden anrichten. Ein Zusammenhang zwischen Umweltverschmutzung und Erkrankungen neurologischer Art wird …

    Mehr lesen


  • 100 Jahre Spanische Grippe – kann die Krankheit wieder ausbrechen?

    100 Jahre Spanische Grippe – kann die Krankheit wieder ausbrechen?

    100 Jahre ist es her, dass die Spanische Grippe ausbrach, der bis zu 100 Millionen Menschen zum Opfer gefallen sind. Das sind mehr Tote als in den beiden Weltkriegen zusammen. Trotzdem ist diese Katastrophe nicht mehr als eine Fußnote der Geschichte und bis heute ist nicht klar, welche Ursache die Spanische Grippe 1918 hatte. Es …

    Mehr lesen


  • Sex nach der Geburt – was sollte man wissen

    Sex nach der Geburt – was sollte man wissen

    Grundsätzlich ist gegen Sex nach der Entbindung nichts einzuwenden. Allerdings sollten die jungen Eltern sich zu nichts gezwungen fühlen und wissen worauf zu achten ist. Jedoch ist Sex nicht das Wichtigste, sondern viel mehr die gemeinsame Nähe, vor allem die Zweisamkeit, die durch das Baby oftmals in den Hintergrund rückt. Während die Frauen mit den …

    Mehr lesen


  • Diabetes – eine Krankheit, die Disziplin verlangt

    Diabetes – eine Krankheit, die Disziplin verlangt

    Fast jeder hat schon einmal von Diabetes gehört und viele kennen jemanden, der unter dieser bekannten Krankheit leidet. Mehr als sechs Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Diabetes und jeden Tag kommen rund 1000 Neuerkrankungen dazu. Jeder Fünfte der sechs Millionen Zuckerkranken weiß nicht, dass er krank ist. Die Mehrzahl der Kranken, circa 90 Prozent, …

    Mehr lesen


  • Augengrippe auf dem Vormarsch – was tun?

    Augengrippe auf dem Vormarsch – was tun?

    Seit Ende letzter Woche steigen vor allem im Rheinland die dokumentierten Fälle der sogenannten Augengrippe. Die als Keratoconjunctivitis epidemica bezeichnete Krankheit betrifft bei erfolgter Infektion entweder beide Augen oder auch nur ein Auge – je nach Verlauf kann also die Sicht dermaßen beeinträchtigt werden, dass es zu einer vorübergehenden Trübung des Augenlichts kommt. Die Augengrippe …

    Mehr lesen


  • Die Top 10 der häufigsten Giftpflanzen im Garten erkennen!

    Die Top 10 der häufigsten Giftpflanzen im Garten erkennen!

    Auch wenn es die Wenigsten vermuten, eine große Gefahrenquelle lauert direkt vor der Haustür, denn bereits im Garten, vor der Terrasse und auf dem eigenen Grundstück machen sich still und heimlich Giftpflanzen breit, die eine merkliche Gefahr für die ganze Familie ausbilden. Das Trügerische: Oftmals sind es die schönsten Blüten, die magisch anziehend wirken und …

    Mehr lesen


  • Hyperthyreose – wenn die Schilddrüse zu viel arbeitet

    Hyperthyreose – wenn die Schilddrüse zu viel arbeitet

    Die Schilddrüse ist ein Organ, dem nur die wenigsten Menschen Beachtung schenken, dabei ist die Schilddrüse ein sehr wichtiges Organ. Sie kümmert sich um den Hormonhaushalt des Körpers und wenn das nicht mehr richtig funktioniert, dann hat das weitreichende Folgen. Wenn es zu einer Hyperthyreose kommt, dann arbeitet die Schilddrüse zu viel, das heißt, sie …

    Mehr lesen


  • Wassergeburt – eine Alternative zum herkömmlichen Kreißsaal

    Wassergeburt – eine Alternative zum herkömmlichen Kreißsaal

    Mittlerweile ist die Zahl der Frauen, die sich für eine Wassergeburt entscheiden auf 5000 angestiegen. Die Alternative bei den Entbindungsmöglichkeiten wurde 1970 durch einen französischen Arzt zunehmen populärer. Seitdem ist die Zahl immer weiter angestiegen. Wie der Arzt beschreibt soll es sich bei der Wassergeburt um eine Möglichkeit zur Entbindung handeln, die als sanfter angesehen …

    Mehr lesen