fettwerte

fettwerte

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und interessante Informationen zum Thema fettwerte von erfahrenen Autoren zusammengestellt und veröffentlicht. Alles rund um das Thema fettwerte auf gesundheits-frage.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: fettwerte


    Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links mit * gekennzeichnet / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

  • Herzinfarkt & Co.: Ohne Medikamente gegen hohe Cholesterinwerte

    Hohe Blutfettwerte sind ein Garant für viele Folgeerkrankungen: Herzinfarkt und Schlaganfall sind nur zwe ...

    Hohe Blutfettwerte sind ein Garant für viele Folgeerkrankungen: Herzinfarkt und Schlaganfall sind nur zwei der zahlreichen Risiken, die ein zu hoher Cholesterinwert mit sich bringt. Daneben zählen Ere ...

    Mehr lesen


Ähnliche Beiträge

fettwerte

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort fettwerte geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema fettwerte per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über fettwerte und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu fettwerte schreiben lassen.


  • Warum Homöopathie lebensgefährlich sein kann

    Warum Homöopathie lebensgefährlich sein kann

    Homöopathie hat viele Kritiker, vor allem wenn es um Globuli geht. Den winzigen Kügelchen sprechen diese Kritiker jegliche Wirkung ab, was aber nicht bedeutet, dass sie keinen Schaden anrichten können. Wenn es um alternative Medizin geht, ist die Homöopathie diejenige, die am wenigsten plausibel ist. Die Studien sind nicht einheitlich, aber es gibt einige seriöse …

    Mehr lesen


  • Wie gefährlich ist Wasser in der Lunge?

    Wie gefährlich ist Wasser in der Lunge?

    Wenn sich im Lungengewebe Flüssigkeit sammelt, dann spricht der Arzt von einem Lungenödem, umgangssprachlich heißt dieses Phänomen aber einfach Wasser in der Lunge. Bei diesem Wasser in der Lunge handelt es sich streng genommen jedoch nicht um Wasser, sondern um den Bestandteil des Blutes, der flüssig ist, also um das Blutplasma, was aus den Gefäßen …

    Mehr lesen


  • Wie harmlos ist ein blauer Fleck?

    Wie harmlos ist ein blauer Fleck?

    Jeder hatte schon einmal einen Bluterguss und kaum jemand macht sich Gedanken darüber, ob ein blauer Fleck gefährlich werden kann. Ein Hämatom, wie der Bluterguss mit medizinischem Namen heißt, ist so alltäglich, dass viele oft nicht wissen, wie sie zu einem blauen Fleck gekommen sind. In der Regel sind die Blutergüsse tatsächlich harmlos und verschwinden …

    Mehr lesen


  • Rückenschmerzen – Akupunktur und Akupressur

    Rückenschmerzen – Akupunktur und Akupressur

    Studien haben ergeben, dass Akupunktur zu den wirksamsten Methoden bei chronischen Rückenschmerzen gehört – und zwar für einen längeren Zeitraum. Dabei wird Akupunktur bei chronischen Rückenschmerzen im Rahmen einer umfassenden Schmerzbehandlung verschrieben. So wird sie auch von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Akupressur wird von entsprechend ausgebildeten Therapeuten durchgeführt. Häufig sind es Blinde, die diese Behandlung …

    Mehr lesen


  • Die gesetzliche Krankenversicherung – besser als ihr Ruf?

    Die gesetzliche Krankenversicherung – besser als ihr Ruf?

    Wenig Leistung, aber eine Familienversicherung, Mutterschaftsgeld, aber keine individuelle Gestaltung des Gesundheitsschutzes – die gesetzliche Krankenversicherung kurz GKV, hat einen denkbar schlechten Ruf. Dieses Image wurde nicht besser, als die gesetzlichen Krankenversicherungen ihren Mitgliedern die Beiträge erhöht und weitere Erhöhungen in Aussicht gestellt haben. Zwar ist der überwiegende Teil der Deutschen gesetzlich krankenversichert, aber immer …

    Mehr lesen


  • PM: Größere Treffsicherheit bei der Krebsdiagnose

    PM: Größere Treffsicherheit bei der Krebsdiagnose

    Heidelberg (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit #Medizin: Prostata-Biopsien sind oft notwendig, aber immer mit Risiken behaftet. Dank moderner Kombinationsverfahren aus Magnetresonanztherapie (MRT) und Ultraschall lässt sich die Zahl der Gewebeentnahmen (Biopsien) auf ein Minimum beschränken. Der große Vorteil: Ist das Ergebnis der bildgebenden Verfahren unauffällig, kann auf eine Biopsie komplett verzichtet werden. Die Heidelberger Klinik für …

    Mehr lesen


  • Wann muss eine Gebärmutterentfernung durchgeführt werden?

    Wann muss eine Gebärmutterentfernung durchgeführt werden?

    Vor allem für junge Frauen, die noch im gebärfähigen Alter sind, bedeutet eine Gebärmutterentfernung einen tief greifenden Einschnitt, denn sie können nach dem Eingriff keine Kinder mehr bekommen. Die Entfernung der Gebärmutter ist einer der häufigsten Eingriffe in der Gynäkologie und je nach Ursache müssen nicht nur die Gebärmutter, sondern auch die Eierstöcke entfernt werden. …

    Mehr lesen


  • Alkohol erhöht das Krebsrisiko

    Alkohol erhöht das Krebsrisiko

    Dass zu viel Alkohol der Gesundheit nicht zuträglich ist, das dürfte hinlänglich bekannt sein, aber dass Alkohol das Risiko, an Krebs zu erkranken, deutlich steigern kann, das hat jetzt eine aktuelle Studie herausgefunden. Alkohol belastet die Leber, er trübt das Bewusstsein und sorgt manchmal auch für einen ausgewachsenen Kater, jedoch können schon kleine Mengen gefährlicher …

    Mehr lesen


  • Nikotin: schlecht für die Lunge – gut fürs Gehirn?

    Nikotin: schlecht für die Lunge – gut fürs Gehirn?

    Jeder kennt die bunten Bildchen auf den Zigarettenpackungen, die vor den gesundheitlichen Folgen des Rauchens warnen. Völlig unzweifelhaft ist Nikotin schlecht für den gesamten Stoffwechsel, insbesondere leiden aber das Herz-Kreislauf-System und das Durchblutungssystem unter den langfristigen Auswirkungen des Zigarettenkonsums. Daneben wird der komplette Lungenapparat in Mitleidenschaft gezogen, das Risiko für Krebserkrankungen steigt und auch Begleiterscheinungen …

    Mehr lesen


  • Sind psychische Belastungen wie Stress wirklich schädlich?

    Sind psychische Belastungen wie Stress wirklich schädlich?

    Es ist allgemein bekannt, dass ein Übermaß an Stress, sowohl psychischer, wie auch körperlicher Natur, zu einer Schädigung führen können. Dabei ist allerdings die Frage, wie viel Belastung ertragbar ist und ab welchem Punkt die Schädigungen anfangen. Es ist vieles zu berücksichtigen, allerdings vielen nicht bekannt, was das Baby mitbekommt. Wenn einige Tipps beachtet werden, …

    Mehr lesen