Cranberry Kiwi Smoothie mit Orangensaft

Cranberry Kiwi Smoothie mit Orangensaft

Der Cranberry Kiwi Smoothie mit Orangensaft ist für Einsteiger und Neulinge der perfekte Start. Der Smoothie enthält alles was man braucht, um vital und fit zu werden. Vor allem Cranberries sind der Inbegriff von Vitalität, da sie zum Einen gegen Blasenentzündung helfen, den Cholesterin-Spiegelsenken, das Herz-Kreislauf-System regenerieren und auch das Immunsystem stärken.

Von Bananen haben Sie sicherlich schon einiges gehört und man kann mit gutem Gewissen sagen – Sie sind gesund und natürlich auch lecker. Vor allem bei Verdauungsstörungen und Durchfall sollten Sie auf Bananen zurückgreifen und wenn Sie morgens einen natürlichen Wecker brauchen, sind Bananen ebenfalls sehr hilfreich.

Aber nicht umsonst ist der Cranberry Kiwi Smoothie mit Orangensaft außerordentlich gesund. Die Kokoscreme kann bei diesem Smoothie besonders punkten und das nicht umsonst. Von der Kokoscreme hört man momentan ziemlich oft und auch entdeckt man immer mehr positive Aspekte. Egal ob im Essen, auf der Haut oder im Smoothie – Man kann mit Kokoscreme eigentlich nichts falsch machen. Die „Wundercreme“ enthält jede Menge Vitamin A, besitzt unglaublich viel Energie und auch kann die Kokoscreme mit Fett, Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffen, Jod, Zink, Natrium, Kalium und Kalzium überzeugen. Neben der Kokoscreme ist auch das Kokoswasser sehr beliebt und bei einer bewussten Ernährung kommt man nicht drum herum.

Die Kombination aus Kokos, Cranberries und auch Orangensaft macht diesen Smoothie so einzigartig und lecker. Durch das Fett in der Kokoscreme erhält man jede Menge Energie und auch mit dem Orangensaft, der viele Vitamine enthält, kann man nichts falsch machen.

Cranberry Kiwi Smoothie mit Orangensaft

Von Diana Haddadin

Cranberry Kiwi Smoothie: Der Cranberry Kiwi Smoothie mit Orangensaft ist für Einsteiger und Neulinge der perfekte Start. Der Smoothie …

Bestseller Nr. 1

Menge:

  • 4 Gläser

Zubereitungszeit:

  • 25 Min

Zutaten:

  • 3 EL getrocknete Cranberries
  • 3 reife Bananen
  • 1 TL Kokoscreme
  • 325 ml kaltes Wasser
  • 125 ml Orangensaft
  • Honig oder Agavendicksaft

Zubereitung:

  1. Als erstes werden die Kiwis geschält, gewaschen und grob gewürfelt.
  2. Nun die Bananen schälen und in dicke Scheiben geschnitten.
  3. Die getrockneten Cranberries verlesen und grob hacken.
  4. Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.
  5. Nach belieben mit Honig oder Agavendicksaft abschmecken und sofort servieren.
 
Bild: © Depositphotos.com / olgachekanovskaya.gmail.com

Bestseller Nr. 1
Le Super Jus Book *
  • Sidonie PAIN
  • Mango
  • Kindle Edition
Bestseller Nr. 2
Sonnengetrocknete Cranberry – Preiselbeeren – Ungezuckert – Ungeschwefelt - ohne Zusatzstoffe - mit Ananasdicksaft veredelt und für Diabetiker geeignet „PREMIUM QUALITÄT by 1001Frucht“ - 500 GR *
  • Bei uns spielt die Qualität eine Rolle und nicht die Quantität. Bei unsere n Cranberries verzichten wir bewusst auf Schwefel, Zucker, künstliche Aromen, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe. Wir veredeln unsere Cranberrys mit Ananasdicksaft.
  • Unsere Cranberrys sind richtige Allrounder, egal zum Müsli, übern Salat, in der Arbeit oder in Schule einfach die richtige Wahl sich gesund zu ernähren.
  • Perfekt für Diabetiker, Veganer und Allergiker. Cranberries sind von Natur aus glutenfrei
Heute 22% sparen!Bestseller Nr. 3
Weider, Vegan Protein, Vanille, 1er Pack (1x 750 g) *
  • Liefert 23 g Protein pro Portion
  • Leckerer Genuss für eine vegane Ernährung
1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links mit * gekennzeichnet / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Letzte Aktualisierung am 25.08.2019 um 14:15 Uhr / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Autor(in)

Diana Haddadin

Mein Name ist Diana Haddadin. Ich bin 31 Jahre alt und lebe mit meinem 7 jährigen Sohn im schönen Berlin. Zwischen Gute-Nacht-Geschichten, Lego bauen und Superhelden genieße ich meinen Job als Texterin.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.