Cranberry Kiwi Smoothie mit Orangensaft

cranberry-kiwi-smoothie-mit-orangensaft

Der Cranberry Kiwi mit ist für Einsteiger und Neulinge der perfekte Start. Der Smoothie enthält alles was man braucht, um vital und fit zu werden. Vor allem Cranberries sind der Inbegriff von Vitalität, da sie zum Einen gegen Blasenentzündung helfen, den Cholesterin-Spiegelsenken, -Kreislauf-System regenerieren und auch das Immunsystem stärken.

Von Bananen haben Sie sicherlich schon einiges gehört und man kann mit gutem Gewissen sagen – Sie sind gesund und natürlich auch lecker. Vor allem bei Verdauungsstörungen und sollten Sie auf Bananen zurückgreifen und wenn Sie morgens einen natürlichen Wecker brauchen, sind Bananen ebenfalls sehr hilfreich.

Aber nicht umsonst ist der Cranberry Kiwi außerordentlich gesund. Die Kokoscreme kann bei diesem Smoothie besonders punkten und das nicht umsonst. Von der Kokoscreme hört man momentan ziemlich oft und auch entdeckt man immer mehr positive Aspekte. Egal ob im Essen, auf der Haut oder im Smoothie – Man kann mit Kokoscreme eigentlich nichts falsch machen. Die „Wundercreme“ enthält jede Menge Vitamin A, besitzt unglaublich viel Energie und auch kann die Kokoscreme mit Fett, Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffen, Jod, Zink, Natrium, Kalium und Kalzium überzeugen. Neben der Kokoscreme ist auch das Kokoswasser sehr beliebt und bei einer bewussten Ernährung kommt man nicht drum herum.

Die Kombination aus Kokos, Cranberries und auch Orangensaft macht diesen Smoothie so einzigartig und lecker. Durch das Fett in der Kokoscreme erhält man jede Menge Energie und auch mit dem Orangensaft, der viele Vitamine enthält, kann man nichts falsch machen.

Cranberry Kiwi Smoothie mit Orangensaft

Von Diana Haddadin

Cranberry Kiwi Smoothie: Der Cranberry Kiwi Smoothie mit Orangensaft ist für Einsteiger und Neulinge der perfekte Start. Der Smoothie …

Menge:

  • 4 Gläser

Zubereitungszeit:

  • 25 Min

Zutaten:

  • 3 EL getrocknete Cranberries
  • 3 reife Bananen
  • 1 TL Kokoscreme
  • 325 ml kaltes Wasser
  • 125 ml Orangensaft
  • Honig oder Agavendicksaft

Zubereitung:

  1. Als erstes werden die Kiwis geschält, gewaschen und grob gewürfelt.
  2. Nun die Bananen schälen und in dicke Scheiben geschnitten.
  3. Die getrockneten Cranberries verlesen und grob hacken.
  4. Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.
  5. Nach belieben mit Honig oder Agavendicksaft abschmecken und sofort servieren.
 
Bild: © Depositphotos.com / olgachekanovskaya.gmail.com
Diana Haddadin
Letzte Artikel von Diana Haddadin (Alle anzeigen)