Cholesterin

Cholesterin

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und interessante Informationen zum Thema Cholesterin von erfahrenen Autoren zusammengestellt und veröffentlicht. Alles rund um das Thema Cholesterin auf gesundheits-frage.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Cholesterin




Ähnliche Beiträge

Cholesterin

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Cholesterin geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Cholesterin per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über Cholesterin und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu Cholesterin schreiben lassen.


  • Rotatorenmanschettenruptur – der schmerzhafte Sehnenriss

    Rotatorenmanschettenruptur – der schmerzhafte Sehnenriss

    Im Laufe des Lebens nutzt sich vieles im Körper ab, auch die Elastizität der Sehnen lässt mit zunehmendem Alter immer mehr nach. Besonders stark beansprucht sind die Sehnen in der Schulter und daher ist es nur logisch, dass diese Sehnen oft reißen. Ist das der Fall, dann stellt der Arzt die Diagnose Rotatorenmanschettenruptur und für …

    Mehr lesen


  • Schüler bauen HIV-Medikament nach

    Schüler bauen HIV-Medikament nach

    Die Pharmaindustrie hat einen nicht eben guten Ruf, aber als im vergangenen Jahr der Investor Martin Shkreli ein HIV-Medikament gleich um 5000 Prozent verteuerte, da war das Aufsehen groß. Durch die Gier der Pharmaindustrie werden Menschenleben gefährdet, eine Tatsache, die Shkreli vollkommen kalt ließ, aber eine Gruppe von Schülern im australischen Sydney nicht mehr losließ. …

    Mehr lesen


  • Effektive Mikroorganismen – für ein gesundes Leben

    Effektive Mikroorganismen – für ein gesundes Leben

    Das 20. Jahrhundert hat die Geschichte der Menschheit bleibend geprägt, wie kaum eine andere Epoche zuvor. Durch die Industrialisierung wurden die Lebensgewohnheiten der Menschen drastisch verändert, es begann eine technische Revolution und auch die Forschung eilte mit immer schnelleren Schritten voran. Das alles hatte Auswirkungen auf den gesamten Lebensbereich der Menschen, aber auch der Tiere …

    Mehr lesen


  • Schröpfen und Aderlass – die Mittelalter-Medizin ist wieder da

    Schröpfen und Aderlass – die Mittelalter-Medizin ist wieder da

    Das Mittelalter war ein vermeintlich dunkles, von Kriegen und Krankheiten geprägtes Zeitalter. Aber das Mittelalter war auch ein Zeitalter der Wissenschaft und der Entdeckungen, besonders im Bereich der Medizin. Damals verließ man sich auf die Heilkräfte der Natur und diese heilenden Kräfte entdecken heute immer mehr Mediziner für sich. Aderlass, Schröpfen und auch Blutegel galten …

    Mehr lesen


  • Die Kusskrankheit macht dauermüde

    Die Kusskrankheit macht dauermüde

    Gibt es tatsächlich eine Kusskrankheit? Die Antwort auf diese Frage lautet eindeutig ja, auch wenn die Medizin einen anderen Namen für diese Krankheit hat. Der Arzt spricht vom Pfeifferschen Drüsenfieber, aber ganz gleich, wie man die Krankheit auch nennen will, wer sich infiziert, der ist dauermüde, ständig schlapp und fühlt sich elend. Gefährlich ist das …

    Mehr lesen


  • Entzündete Achseln: Unangenehm und unschön

    Entzündete Achseln: Unangenehm und unschön

    Wenn die Temperaturen steigen, greifen viele Menschen nicht nur zu freizügiger Kleidung, sondern auch zum Rasierer. Dann müssen nämlich nicht nur die Haare an den Beinen, sondern auch im Intimbereich („Bikinizone“) und unter den Achseln weichen. Bei der Haarentfernung ist äußerste Vorsicht geboten, da die Hautpartien extrem empfindlich sind. Ein falscher Handgriff und die Stellen …

    Mehr lesen


  • Wann wird eine Nervenwasseruntersuchung durchgeführt?

    Wann wird eine Nervenwasseruntersuchung durchgeführt?

    Nicht jede Krankheit kann durch das Abhorchen mit einem Stethoskop, durch Tasten oder durch eine Blut- und Urinuntersuchung sicher diagnostiziert werden. Bei einigen Erkrankungen muss der Arzt eine Nervenwasseruntersuchung machen, um dem Problem auf die Spur zu kommen. Eine solche Untersuchung, die auch als Lumbalpunktion bekannt ist, gehört heute zum Standardrepertoire und sie wird auch …

    Mehr lesen


  • Was sind die Symptome einer Prostataentzündung?

    Was sind die Symptome einer Prostataentzündung?

    Eine Prostataentzündung wird auch Prostatitis genannt und ist eine Erkrankung, die bei Männern relativ häufig auftritt. Ca. 15 % aller deutschen Männer leiden einmal im Leben unter einer Prostatitis. Diese Wahrscheinlichkeit steigt mit dem Alter. Männer zwischen 40 und 50 Jahren leiden am häufigsten unter einer Prostataentzündung. Wichtig ist hierbei, zwischen der akuten und chronischen Prostataentzündung …

    Mehr lesen


  • PM:  Aktuelle Gesetzesänderung zum Brillenkauf: Der ZVA sorgt …

    PM: Aktuelle Gesetzesänderung zum Brillenkauf: Der ZVA sorgt …

    Düsseldorf (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit #Medizin: Im Frühjahr hat der Deutsche Bundestag ein neues Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG) verabschiedet. Die gute Nachricht: Seitdem übernehmen Krankenkassen wieder teilweise die Kosten für Sehhilfen. Die schlechten Nachrichten: Die Regelung gilt bei weitem nicht für alle Versicherten. Die Brillenfassung muss auch zukünftig selbst bezahlt werden. Zudem sind noch viele …

    Mehr lesen


  • Prostatakrebs früh erkennen und sicher heilen

    Prostatakrebs früh erkennen und sicher heilen

    Das Prostatakarzinom oder der Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern. Was diesen Krebs so tückisch macht, ist, dass der bösartige Tumor an der Prostata zunächst keine Symptome verursacht. Daher wird er oftmals erst sehr spät erkannt. Männer, die sich vor diesem gefährlichen Krebs effektiv schützen wollen, müssen regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung gehen. Je eher der …

    Mehr lesen