Fettpölsterchen

Fettpölsterchen

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und interessante Informationen zum Thema Fettpölsterchen von erfahrenen Autoren zusammengestellt und veröffentlicht. Alles rund um das Thema Fettpölsterchen auf gesundheits-frage.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Fettpölsterchen




Ähnliche Beiträge

Fettpölsterchen

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Fettpölsterchen geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Fettpölsterchen per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über Fettpölsterchen und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu Fettpölsterchen schreiben lassen.


  • Magen-Darm-Grippe – die Grippe, die auf den Magen schlägt

    Magen-Darm-Grippe – die Grippe, die auf den Magen schlägt

    Obwohl das Wort Grippe in Magen-Darm-Grippe vorkommt, mit einer Influenza hat die Grippe, die den Magen und den Darm betrifft, nichts zu tun. Gastroenteritis lautet der medizinische Name der Grippe, die zwar in den meisten Fällen harmlos ist, aber den Betroffenen trotzdem arg zu schaffen macht. Mit einer Gastroenteritis kann sich jeder anstecken, besonders gefährdet …

    Mehr lesen


  • PM:  Positive Geschäftsentwicklung, neues Gütesiegel: …

    PM: Positive Geschäftsentwicklung, neues Gütesiegel: …

    Berlin (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit #Medizin: Doctena, Deutschlands und Europas führende Plattform für die Onlinebuchung von Arztterminen mit Deutschlandsitz in Berlin, zieht für das erste Halbjahr 2017 eine äußerst positive Bilanz. So konnte das Unternehmen organisch und anorganisch wachsen und mit aktuell rund 7.000 verzeichneten Ärzten und Zahnärzten in Deutschland und 9.000 europaweit seine unangefochtene …

    Mehr lesen


  • Kann Kohlensäure der Gesundheit schaden?

    Kann Kohlensäure der Gesundheit schaden?

    Das leise Zischen, wenn die Flasche geöffnet wird, das erfrischende Prickeln im Glas und das angenehme Kribbeln auf der Zunge – Kohlensäure verleiht vielen Getränken das gewisse Etwas. Sie ist in Mineralwasser ebenso zu finden wie auch in vielen Softgetränken, sie veredelt Sekt und Champagner und sie ist ein wichtiger Bestandteil der Getränkeindustrie. Aber Kohlensäure …

    Mehr lesen


  • Diabetischer Fuß – Prävention ist möglich

    Diabetischer Fuß – Prävention ist möglich

    Bei Personen, die an Diabetes mellitus leiden, tritt der diabetische Fuß häufig als Folgeerkrankung zur Zuckerkrankheit auf. Dabei handelt es sich um eine Durchblutungs- und Empfindsamkeitsstörung, die durch geschädigte Nerven und Blutgefäße im Fuß zurückzuführen sind. Von der Krankheit „diabetischer Fuß“ sind etwa 15 % der Diabetiker betroffen, die sich durch einen schlecht eingestellten Blutzuckerspiegel …

    Mehr lesen


  • Abnehmen mit Tee

    Abnehmen mit Tee

    Inhaltsverzeichnis1 Abnehmen mit Tee – Diese Getränke lassen die Pfunde purzeln2 Chai Tee – Der Fatburner aus Indien3 Ingwer-Tee4 Matcha-Tee5 Lassi6 Mate-Tee Abnehmen mit Tee – Diese Getränke lassen die Pfunde purzeln Dass Getränke wie Cola, Limonade und Fruchtnektar flüssige Süßigkeiten sind, dürfte mittlerweile fast jedem bekannt sein. Dass Mineralwasser und ungesüßter Tee die einzigen …

    Mehr lesen


  • Bärlauch sammeln: Das gilt es zu beachten

    Bärlauch sammeln: Das gilt es zu beachten

    Wenn es beim Waldspaziergang intensiv nach Knoblauch riecht, dann können Sie sich sicher sein: Die Bärlauch-Saison hat begonnen. Die aromatische Pflanze kann von Mitte März bis in den Mai hinein gesammelt werden. Bärlauch lässt sich vielseitig in der Küche einsetzen und ist deswegen ein ganz besonders beliebtes Sammelgut. Wenn auch Sie in den Wald gehen …

    Mehr lesen


  • Werden die Kinder durch ihren Kindernamen beeinflusst?

    Werden die Kinder durch ihren Kindernamen beeinflusst?

    Die Aufgabe der werdenden Eltern ist es, sich für einen oder eventuell mehrere Namen für das Kind zu entscheiden. Bis zum Tag der Geburt sollte die Kindernamen feststehen, da dieser bereits im Krankenhaus eingetragen wird. Je nach Klinik wird das Kind direkt von dort aus oder innerhalb der nächsten Tage angemeldet. Die Entscheidung, wie das …

    Mehr lesen


  • Neue Methoden zur Früherkennung – wie Speiseröhrenkrebs seinen Schrecken verliert

    Neue Methoden zur Früherkennung – wie Speiseröhrenkrebs seinen Schrecken verliert

    Es gibt Krebsformen, die sind besonders tückisch und zu diesen Krebsformen gehört auch der Speiseröhrenkrebs. Er macht sich meist erst in einem fortgeschrittenen Stadium bemerkbar und dann ist es für viele Betroffene schon für eine Behandlung zu spät. In Deutschland tritt Speiseröhrenkrebs recht häufig auf, jedes Jahr erkranken rund 1000 Frauen und 4000 Männer daran. …

    Mehr lesen


  • Immense Wartezeiten beim Facharzt

    Immense Wartezeiten beim Facharzt

    Nahezu jeder Mensch hat es schon einmal erlebt: Man hat ein spezifisches Leiden, das der Hausarzt nicht behandeln kann und will sich an einen Facharzt wenden. Das ist alles kein Problem – bis es um die Terminvergabe. Die Wartezeiten beim Facharzt – sprich: Lungenarzt, Hautarzt, Augenarzt, Neurologe etc. – sind teils utopisch groß. Nicht selten …

    Mehr lesen


  • Hexenschuss – spritzen ist der falsche Weg

    Hexenschuss – spritzen ist der falsche Weg

    Ein heftiger Schmerz, der ganz plötzlich beim Heben oder Bücken auftritt und der sich auf den unteren Rückenbereich bis ins Gesäß und in die Beine ausdehnt – das spricht für einen Hexenschuss. Die Schmerzen treten ohne jede Vorwarnung auf und in der Folge ist der Rücken zumindest vorübergehend blockiert. Natürliche Bewegungen wie gehen sind nur …

    Mehr lesen