Trommelfellverletzung

Trommelfellverletzung

Trommelfellverletzung – Ursachen, Symptome und Behandlung

Ein kurzer, stechender Schmerz, plötzliche Schwerhörigkeit und manchmal auch ein paar Tropfen Blut, die aus dem Ohr fließen – das sind die typischen Symptome einer Trommelfell-Verletzung. Die empfindliche Membran im Ohr spielt eine wichtige Rolle beim Hören. Die ca. 0,1 mm dicke Schicht fängt Schallwellen auf und trägt diese zum Mittelohr weiter. Wird das Trommelfell beschädigt, hat dies einen temporären Verlust des Gehörs zur Folge.

Aufgrund der sehr dünnen Beschaffenheit ist das Trommelfell überaus anfällig für Verletzungen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass diese in der Regel von allein verheilen. Eine Trommelfellverletzung bedeutet deswegen nicht, dass Betroffene für immer ihr Gehör verlieren. Dennoch sollte jeder darauf bedacht sein, seine Trommelfelle so gut es geht zu schützen. Eine Verletzung der empfindlichen Membran ist nicht nur schmerzhaft, sondern schränkt auch die allgemeine Wahrnehmung zeitweise stark ein.

Heute 21% sparen!Bestseller Nr. 1
Ohrenschmalz Entferner, KWOKWEI Elektrische Ohrenreiniger/Ohrenschmalzentferner mit 2 Entfernbaren Elastisches Aufsätzen, Batteriebetriebener Ohrwachsentferner mit Reinigungsbürste *
  • 【Funktionaler Ohrreiniger】 Dieser Ohrreiniger ermöglicht eine professionelle Ohrreinigung ohne Risiko. Eine spezielle, sanfte Ansaugtechnik entfernt überschüssiges Ohrenschmalz - und nur dieses. Die notwendige „Schutzschicht Ohrenschmalz“ gegen Austrocknung und Keime verbleibt auf der Gehörgangshaut.

Gründe für eine Trommelfellverletzung

Es ist kaum verwunderlich, dass das Trommelfell bei einer Dicke von lediglich 0,1 mm schnell reißen kann. Die Gründe hierfür sind sehr vielfältig. Am häufigsten wird die Membran am Eingang zum Mittelohr verletzt, weil Ohrstäbchen zur Reinigung zu tief in den Gehörgang eingeführt werden. Aus diesem Grund gibt es beispielsweise für Kleinkinder speziell geformte Ohrstäbchen, die dies verhindern. Doch auch Erwachsene sollten stets darauf achten, das Stäbchen nicht zu tief einzuführen. Im besten Fall verzichten Sie gänzlich auf den Hygiene-Artikel und reinigen Ihre Ohren mithilfe des Wasserstrahls unter der Dusche oder einer speziellen Ohr-Dusche.

 

Übrigens: Selbstverständlich gilt das Verletzungsrisiko auch beim Einführen anderer Gegenstände ins Ohr.

 

Auch plötzlicher Druckabfall kann dazu führen, dass das Trommelfell reißt. Im Normalfall ist das Ohr in der Lage, Druckveränderungen auszugleichen. Fällt oder steigt der Außendruck jedoch rapide, was zum Beispiel in einem Flugzeug oder beim Tauchen der Fall sein kann, ist es möglich, dass das Trommelfell reißt.

Der Grund hierfür ist folgender: In der Regel kann das Ohr eine Druckveränderung mithilfe der sogenannten Paukenhöhle, einem luftgefüllten Hohlraum im Mittelohr, selbstständig ausgleichen. Wichtig hierfür ist ein Verbindungskanal zwischen Mittelohr und Rachen. Mediziner sprechen von der Tube oder der „Ohrtrompete“. Steigt oder fällt der Umgebungsdruck jedoch rapide oder ist die Tube (beispielweise durch eine Erkältung) verstopft, funktioniert dieser automatische Druckausgleich nicht. Stattdessen entsteht ein Unterdruck im Mittelohr, welcher das Trommelfell nach innen zieht und es schließlich reißen lässt.

Die Gründe für eine Trommelfellverletzung sind also:

  • äußere Einflüsse, z.B. Wattestäbchen
  • Druck-Veränderungen, z.B. im Flugzeug oder beim Tauchen

Eine andere Gefahr für das Trommelfell stellt die Myringitis dar. Hierbei handelt es sich um eine Trommelfellentzündung, die nichts mit den externen Verletzungsrisiken, die weiter oben beschrieben wurden, zu tun hat.

Woran erkennt man, dass das Trommelfell verletzt wurde?

Die Symptome einer Trommelfellverletzung sind eindeutig. Zunächst einmal empfinden betroffene Patienten einen kurzen, stechenden Schmerz. Danach stellt man fest, dass die Hörfähigkeit stark beeinträchtigt ist und man Stimmen und Geräusche nur noch dumpf wahrnimmt. Manche Patienten klagen darüber hinaus auch über eine leichte Blutung im Ohr und Schwindelgefühl.

 

Symptome einer Trommelfellverletzung:

  • Schmerz
  • Hörminderung
  • Blutung im Ohr
  • Schwindel

Wie heilt eine Trommelfellverletzung?

Ist das Trommelfell nur leicht beschädigt, verheilt es in den meisten Fällen von allein. In manchen Fällen ist jedoch eine Glättung der Ränder durch einen Hals-Nasen-Ohren-Arzt notwendig. Hierfür werden spezielle Schienen aus Silikonfolie eingesetzt.

Wenn das Trommelfell so stark verletzt wurde, dass es nicht allein verheilen kann, ist eine Rekonstruktion mittels Myringoplastik notwendig. Hierfür entnimmt der Arzt dem Patienten körpereigenes Gewebe und ersetzt damit das zerstörte Trommelfell.

Wird eine Trommelfellverletzung nicht medizinisch behandelt, droht eine bakterielle Infektion der Gehörgänge. Das wiederum kann im schlimmsten Fall den dauerhaften Verlust des Gehörs zur Folge haben. Aus diesem Grund sollten Sie sich immer an einen Haus- oder HNO-Arzt wenden, wenn Sie die Vermutung einer Trommelfellverletzung haben.

Bild: © Depositphotos.com / Voyagerix

Heute 21% sparen!Bestseller Nr. 1
Ohrenschmalz Entferner, KWOKWEI Elektrische Ohrenreiniger/Ohrenschmalzentferner mit 2 Entfernbaren Elastisches Aufsätzen, Batteriebetriebener Ohrwachsentferner mit Reinigungsbürste *
  • 【Funktionaler Ohrreiniger】 Dieser Ohrreiniger ermöglicht eine professionelle Ohrreinigung ohne Risiko. Eine spezielle, sanfte Ansaugtechnik entfernt überschüssiges Ohrenschmalz - und nur dieses. Die notwendige „Schutzschicht Ohrenschmalz“ gegen Austrocknung und Keime verbleibt auf der Gehörgangshaut.
  • 【Sicher und Effizient】 Der Sicherheits-Ohrreiniger hat den eingebauten Trommelfell-Schutz: Die Kugel am Ende des Griffs ist so dimensioniert(2,5 cm lange), dass die Länge des Hakens stets kürzer ist als der Gehörgang. Dieser Komfort-Ohrreiniger ermöglicht eine professionelle Reinigung ohne Risiko. Eine spezielle, sanfte Ansaugtechnik entfernt überflüssiges Ohrenschmalz.
  • 【Einfach zu Verwenden】 Die weiche elastische Spitze lässt sich leicht biegen, um Ihr Trommelfell zu schützen. Einfach befestigen Sie den elastische Spitze und Einfügen in das Ohr, dann drücken Sie den Schalter wird es befähigen, sichere und schonende Absaugung zum effektiv reinigen Sie Ihre Ohren. Durch die Ergänzung von Vibration und Saug Effekt macht es Ihn wirksamer als Wattestäbchen und normale Ohrlöffel.
Bestseller Nr. 2
Doc's Proplugs DS04P Ohrstöpsel, klein, ungelüftet, ohne Schnur, blau *
  • Zur Geräuschreduktion von ca. 30 dB.
  • Wird von Menschen, die eine 30-dB-Reduzierung benötigen, wie etwa Musiker, Roadies, Clubbers, Motorradfahrern und Menschen mit Trommelfellverletzungen, die Wassersport betreiben.
  • Nicht spülmaschinenfest.
1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links mit * gekennzeichnet / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Letzte Aktualisierung am 14.07.2020 um 01:36 Uhr / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Autor(in)

Maik Justus

Maik Justus ist 28 Jahre jung, aus Lübbecke und Vater von 3 Kindern. Er selbst hat bereits sehr viel Erfahrung im Gesundheitsbereich und schreibt, gemeinsam mit anderen Autoren, in diesem Gesundheitsportal.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.