Künstliche Hüfte

Künstliche Hüfte

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und interessante Informationen zum Thema Künstliche Hüfte von erfahrenen Autoren zusammengestellt und veröffentlicht. Alles rund um das Thema Künstliche Hüfte auf gesundheits-frage.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Künstliche Hüfte




Ähnliche Beiträge

Künstliche Hüfte

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Künstliche Hüfte geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Künstliche Hüfte per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über Künstliche Hüfte und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu Künstliche Hüfte schreiben lassen.


  • Wie sinnvoll ist eine Aufbissschiene?

    Wie sinnvoll ist eine Aufbissschiene?

    Viele kennen die Aufbissschiene unter dem Namen Knirschschiene, die das nächtliche Zähneknirschen beheben soll. Bruxismus, wie das Zähneknirschen mit medizinischem Namen heißt, kann viele verschiedene Ursachen haben. Stress führt zu Zähneknirschen, auch Anspannung ist ein möglicher Auslöser. Möglich sind außerdem körperliche Ursachen wie die Fehlstellung der Zähne oder des Kiefers. Um die Substanz der Zähne …

    Mehr lesen


  • Wie macht sich eine Penicillin Allergie bemerkbar?

    Wie macht sich eine Penicillin Allergie bemerkbar?

    Penicillin ist das bekannteste und wirksamste Antibiotikum, das es gibt, aber es gehört auch zu den Medikamenten, die besonders häufig eine allergische Reaktion auslösen. Zwischen 20 und 55 % aller Medikamenten-Allergien werden entweder vom Penicillin selbst oder von einem Wirkstoff ausgelöst, der zur Gruppe der Penicilline gehört. Auch wenn es ein wenig paradox klingt, obwohl …

    Mehr lesen


  • Hormone in den Wechseljahren – wann sollte nachgeholfen werden?

    Hormone in den Wechseljahren – wann sollte nachgeholfen werden?

    Die Hormone in den Wechseljahren machen vielen Frauen sehr zu schaffen. Besonders der zunehmende Mangel an Östrogen sorgt für die typischen Beschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche in der Nacht und seelische Verstimmungen. Dazu kommt nicht selten Haarausfall, zudem wird die Haut schneller faltig und es kommt zu vermehrten Infektionen der Harnwege und der Geschlechtsorgane. Die Knochendichte …

    Mehr lesen


  • Wie gefährlich ist ein Zwerchfellbruch?

    Wie gefährlich ist ein Zwerchfellbruch?

    Das Zwerchfell wird gerne im Zusammenhang mit dem Lachen erwähnt, denn wenn wir herzhaft lachen, dann wird das Zwerchfell erschüttert und das macht sich bemerkbar. Streng genommen ist das Zwerchfell jedoch eine Platte aus Muskeln und Sehnen, die die Brusthöhle von der Bauchhöhle trennt. Das Zwerchfell ist aber auch ein sehr wichtiger Atemmuskel, der drei …

    Mehr lesen


  • Der richtige Stuhlgang: hockend und nicht sitzend

    Der richtige Stuhlgang: hockend und nicht sitzend

    Kaum ein anderes Thema wird in unserer modernen Gesellschaft so sehr tabuisiert wie der Stuhlgang. Dabei handelt es sich hierbei um einen der natürlichsten Prozesse, dem jeder Mensch nachgeht. Was viele gar nicht wissen: Der richtige Stuhlgang findet gar nicht im Sitzen, sondern vielmehr im Hocken statt. Doch warum? Und warum sitzen wir bei unserem …

    Mehr lesen


  • Wenn der Ellbogen Ärger macht

    Wenn der Ellbogen Ärger macht

    Tennisarm, Tennisellbogen oder Mausarm sind typische Bezeichnungen, die alle das Gleiche beschreiben. Das Resultat von einseitiger oder starker Belastung. Das kann beim Tennisspielen sein, obwohl die wenigsten den Tennisarm daher haben. Aber auch Computer oder Kassenarbeit können der Grund sein. Genauso wie Arbeiten wie Malern, Schreinern oder schweres Heben. Die Schmerzen äußern sich an der …

    Mehr lesen


  • Methoden zur Entfernung des Damenbartes

    Methoden zur Entfernung des Damenbartes

    Knapp vier Millionen Frauen in Deutschland sind von einem Damenbart getroffen. Medizinisch wird dieser als Hirsutismus bezeichnet und benennt eine vermehrte Körperbehaarung bei einer Frau, die eigentlich typisch für Männer ist. Dazu zählt ein übermäßiger Haarwuchs im Gesicht, auf der
 Brust oder dem Bauch. Meist ist dieser hormonell bedingt und geht auf eine körpereigene Hormonstörung …

    Mehr lesen


  • Die Masern sind in Deutschland wieder auf dem Vormarsch

    Die Masern sind in Deutschland wieder auf dem Vormarsch

    Für die einen sind die Masern lediglich eine harmlose Kinderkrankheit, für andere hingegen sind die Masern eine hochansteckende Krankheit mit gefährlichen Nebenwirkungen. Dass Masern zu den sogenannten Kinderkrankheiten gehören, das stimmt, aber sie sind auch eine hochinfiziöse Krankheit, an der immer mehr Menschen erkranken. 2017 haben sich dreimal so viele Menschen in Deutschland mit Masern …

    Mehr lesen


  • 24-Stunden-Pflege: Alternative zum Altenheim

    24-Stunden-Pflege: Alternative zum Altenheim

    Inhaltsverzeichnis1 Pflegebedarf kommt meist plötzlich 2 24-Stunden-Pflege und Betreuung im Altenheim: Die Unterschiede 3 Wie kommt die 24-Stunden-Pflegekraft zu mir? 4 Darauf müssen Sie bei der 24 Stunden Pflege achten5 Fazit: Altenheim oder 24 Stunden Pflege zu Hause? Pflegebedarf kommt meist plötzlich Ein Sturz, ein Schlaganfall oder die Diagnose Demenz: Weil Senioren und Seniorinnen häufig …

    Mehr lesen


  • Warum wird bei einer Geburt ein Dammschnitt gemacht?

    Warum wird bei einer Geburt ein Dammschnitt gemacht?

    Es ist noch nicht allzu lange her, da gehörte der Dammschnitt während der Entbindung einfach dazu, der kleine Schnitt sollte die Geburt beschleunigen und der Mutter weitere Schmerzen ersparen. In der heutigen Zeit ist der Dammschnitt kaum noch ein Thema, denn der Schnitt wird nur noch dann gemacht, wenn die Öffnung zu eng oder der …

    Mehr lesen