Lungenembolie Rückenschmerzen

Lungenembolie Rückenschmerzen

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und interessante Informationen zum Thema Lungenembolie Rückenschmerzen von erfahrenen Autoren zusammengestellt und veröffentlicht. Alles rund um das Thema Lungenembolie Rückenschmerzen auf gesundheits-frage.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Lungenembolie Rückenschmerzen




Ähnliche Beiträge

Lungenembolie Rückenschmerzen

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Lungenembolie Rückenschmerzen geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Lungenembolie Rückenschmerzen per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über Lungenembolie Rückenschmerzen und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu Lungenembolie Rückenschmerzen schreiben lassen.


  • Schmerzen beim Wasserlassen – ein Symptom für viele Krankheiten

    Schmerzen beim Wasserlassen – ein Symptom für viele Krankheiten

    In den meisten Fällen sind es Männer, die über Schmerzen beim Wasserlassen klagen und die jeden Gang zur Toilette zu einer Tortur machen. Algurie heißt dieses Leiden, das viele Ursachen haben kann die unter anderem in der Niere, in der Prostata oder in der Harnröhre zu finden sind. Blasensteine können die brennenden Schmerzen beim Wasserlassen …

    Mehr lesen


  • Wie wirksam sind Schüßler-Salze?

    Wie wirksam sind Schüßler-Salze?

    Viele haben schon von Schüßler-Salzen gehört, aber nicht jeder kann sich auch etwas darunter vorstellen. Was hat es mit den Salzen auf sich, denen ein deutscher Arzt seinen Namen gegeben hat? Schüßler-Salze sind im Grunde nichts anderes als eine alternative Heilmethode, die in ihrer Art der Homöopathie sehr nahe steht. Als Dr. Heinrich Schüßler diese …

    Mehr lesen


  • Prostatakrebs früh erkennen und sicher heilen

    Prostatakrebs früh erkennen und sicher heilen

    Das Prostatakarzinom oder der Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern. Was diesen Krebs so tückisch macht, ist, dass der bösartige Tumor an der Prostata zunächst keine Symptome verursacht. Daher wird er oftmals erst sehr spät erkannt. Männer, die sich vor diesem gefährlichen Krebs effektiv schützen wollen, müssen regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung gehen. Je eher der …

    Mehr lesen


  • Was bringen Fitnessarmbänder für die Gesundheit?

    Was bringen Fitnessarmbänder für die Gesundheit?

    Sie sind die neuen Begleiter, die das Leben einfacher und vor allem gesünder machen sollen – Fitnessarmbänder, die es möglich machen, den Alltag straff zu organisieren. Fitnessarmbänder messen den Puls und die Herzfrequenz, sie zählen penibel alle Kalorien, die über den Tag gegessen werden, sie kontrollieren den Blutdruck und sie liefern den Krankenkassen relevante Daten. …

    Mehr lesen


  • Niereninfarkt – eher selten, aber gut behandelbar

    Niereninfarkt – eher selten, aber gut behandelbar

    Nicht nur das Herz kann von einem Infarkt betroffen sein, auch die Nieren sind in Gefahr, wenn es zu einem Infarkt kommt. Bei einem Niereninfarkt sind ebenfalls wichtige Gefäße verschlossen und in der Folge stirbt das umliegende Gewebe ab, da es nicht mehr in ausreichendem Maße durchblutet wird. Ähnlich wie beim Herzinfarkt macht sich auch …

    Mehr lesen


  • Endometriose – harmlos und doch gefährlich

    Endometriose – harmlos und doch gefährlich

    Immer dann, wenn im Körper Zellen da wuchern, wo sie es eigentlich nicht sollten, liegt der Verdacht sehr nahe, dass es sich um Krebs handeln könnte. Etwas anders sieht es aus, wenn es sich um eine Endometriose handelt. Bei dieser Erkrankung des Unterleibs wachsen Zellen aus der Schleimhaut der Gebärmutter außerhalb des Organs, aber das …

    Mehr lesen


  • Stadien der Demenz – ein Verfall in sieben Stufen

    Stadien der Demenz – ein Verfall in sieben Stufen

    Menschen, die unter Demenz leiden, leben mit einem schleichenden Verfall, denn Demenz beginnt nicht von heute auf morgen. Am Anfang sind es kleine Veränderungen, die mit zunehmendem Krankheitsverlauf immer häufiger auftreten und die schließlich dafür sorgen, dass ein normales, alltägliches Leben nicht mehr möglich ist. Die Stadien der Demenz umfassen sieben Stufen, an denen sich …

    Mehr lesen


  • Elterngeld – wer bekommt es und wie viel?

    Elterngeld – wer bekommt es und wie viel?

    Seit dem Jahr 2007 gibt es nicht mehr das Erziehungsgeld, sondern das Elterngeld. Mit dem Namen wurden sämtliche Details verändert. Während das Elterngeld für die einen ein Glücksfall ist, schneiden wieder andere schlechter damit ab. Weitere Veränderungen hat es 2011 gegeben, die vor allem die Obergrenzen betreffen, die grundsätzliche Regelung ist gleich geblieben. Das Elterngeld …

    Mehr lesen


  • Wenn der Ischiasnerv nervt

    Wenn der Ischiasnerv nervt

    Ischiasbeschwerden kennen viele Menschen, wenn sie sich z. B. verhoben haben. Wer beim Anheben schwerer Gegenstände nicht in die Hocke geht, kann sich den Ischiasnerv einklemmen. Wie kommt es dazu? Bandscheiben liegen zwischen den einzelnen Wirbelkörpern der gesamten HWS, BWS und LWS. Häufig werden durch eine Verdrehung des Atlas die übrigen Wirbelsäulenabschnitte und das Becken …

    Mehr lesen


  • PM: Gutes Essen, gute Laune – Hör auf dein Bauchgefühl!

    PM: Gutes Essen, gute Laune – Hör auf dein Bauchgefühl!

    Berlin (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit: Die AOK schließt sich mit Schauspielerin Janina Uhse, Ausnahmekoch Christoph Brand und Food-Bloggerin Miriam „Mia“ Keller zusammen und präsentiert unter dem Motto „Gutes Essen, gute Laune – Hör auf dein Bauchgefühl“ einen neuen Themenkomplex zu gesunder und ausgewogener Ernährung für Studenten, Auszubildende, Berufseinsteiger und Food-Enthusiasten. Hartnäckige Lebensmittel-Mythen, Rezept-Inspirationen mit frischen …

    Mehr lesen