Wetterbedingte Beschwerden

Wetterbedingte Beschwerden

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und interessante Informationen zum Thema Wetterbedingte Beschwerden von erfahrenen Autoren zusammengestellt und veröffentlicht. Alles rund um das Thema Wetterbedingte Beschwerden auf gesundheits-frage.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Wetterbedingte Beschwerden




Ähnliche Beiträge

Wetterbedingte Beschwerden

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Wetterbedingte Beschwerden geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Wetterbedingte Beschwerden per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über Wetterbedingte Beschwerden und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu Wetterbedingte Beschwerden schreiben lassen.


  • Tuberkulose – eine besiegte Krankheit ist wieder auf dem Vormarsch

    Tuberkulose – eine besiegte Krankheit ist wieder auf dem Vormarsch

    Die Tuberkulose, Tb, Tbc oder veraltet auch Schwindsucht genannt, ist eine durch Bakterien verursachte Infektionskrankheit, die auf dem Luftweg von Mensch zu Mensch übertragen wird. In der Regel ist die Lunge das betroffene Organ, es gibt aber unterschiedliche Varianten der Krankheit. Anders als noch vor 100 Jahren ist die Tb heute heilbar, für Menschen, die …

    Mehr lesen


  • Geistiges Heilen – Außenseitertherapie oder Aberglauben?

    Geistiges Heilen – Außenseitertherapie oder Aberglauben?

    Heilen nur durch die Kraft des Geistes – was für viele Menschen Scharlatanerie ist, das sehen andere als eine echte Alternative zur hoch technisierten Schulmedizin. Das Spektrum der Geistheilung ist breit gefächert und reicht vom Handauflegen über das Gebetsheilen bis zu den Importen aus Fernost wie Prana-Heilen oder Reiki. So verschieden die spiritistischen Heilmethoden auch …

    Mehr lesen


  • Wie gelingt es, chronische Schmerzen in den Griff zu bekommen?

    Wie gelingt es, chronische Schmerzen in den Griff zu bekommen?

    Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden, haben eine schlechte Lebensqualität und sind in viele Dingen des täglichen Lebens stark beeinträchtigt. Das, was meist mit akuten Schmerzen infolge eines Unfalls oder einer Krankheit begonnen hat, entwickelt sich im Laufe der Zeit zu einer eigenständigen Krankheit. Die Betroffenen stehen vor der Entscheidung, die Schmerzen auszuhalten oder etwas …

    Mehr lesen


  • Warum die Deutschen sich falsch ernähren

    Warum die Deutschen sich falsch ernähren

    Es sind erschreckende Zahlen: Die Hälfte der Deutschen ist übergewichtig, 16 Millionen sind sogar adipös, also fettleibig. Die Krankenkassen schlagen Alarm, denn die Zahl der Übergewichtigen steigt stetig an. Jetzt werden vonseiten der Kassen Aktionspläne gefordert, die verhindern sollen, dass noch mehr als die fast 17 % der deutschen Erwachsenen fettleibig werden. 700.000 Arztbesuche und …

    Mehr lesen


  • Bänderzerrung – eine typische Sportverletzung

    Bänderzerrung – eine typische Sportverletzung

    Den Bändern, die überall dort zu finden sind, wo es Gelenke gibt, schenkt kaum jemand Beachtung. Das ändert sich erst, wenn es zu einer Zerrung der Bänder kommt, was schmerzhaft und vor allem recht langwierig ist. Aber wie kommt es zu einer Bänderzerrung und wie macht sich eine Zerrung überhaupt bemerkbar? Wie sieht die Behandlung …

    Mehr lesen


  • Der Kampf gegen Pollen: 5 Tipps gegen Heuschnupfen

    Der Kampf gegen Pollen: 5 Tipps gegen Heuschnupfen

    Die Heuschnupfensaison ist in diesem Jahr so heftig wie seit langem nicht mehr. Unzählige Menschen kämpfen dieser Tage gegen lästige Symptome wie tropfende Nasen, juckende Augen und eine erschwerte Atmung. Wenn die Allergie in all ihrer Härte zuschlägt, ist für die meisten der Gang zur Apotheke unverzichtbar. Hier gibt es zahlreiche schulmedizinische und homöopathische Mittel, …

    Mehr lesen


  • Der richtige Stuhlgang: hockend und nicht sitzend

    Der richtige Stuhlgang: hockend und nicht sitzend

    Kaum ein anderes Thema wird in unserer modernen Gesellschaft so sehr tabuisiert wie der Stuhlgang. Dabei handelt es sich hierbei um einen der natürlichsten Prozesse, dem jeder Mensch nachgeht. Was viele gar nicht wissen: Der richtige Stuhlgang findet gar nicht im Sitzen, sondern vielmehr im Hocken statt. Doch warum? Und warum sitzen wir bei unserem …

    Mehr lesen


  • Die unterschätzte Gefahr: Lungenentzündung

    Die unterschätzte Gefahr: Lungenentzündung

    Der Zusammenbruch von Hillary Clinton in dieser Woche hat deutlich gezeigt, dass sich eine Lungenentzündung (lateinisch: Pneumonie) nicht einfach nebenbei auskurieren lässt – im Gegenteil, es handelt es sich um eine schwere Infektion, die der medikamentösen Behandlung und – vor allem! – viel Ruhe bedarf. Inhaltsverzeichnis1 Wie kommt es zu einer Lungenentzündung?2 Woran erkenne ich …

    Mehr lesen


  • PM: Umfrage zeigt: Bessere Aufklärung über Sport zur …

    PM: Umfrage zeigt: Bessere Aufklärung über Sport zur …

    Dortmund (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit: Das Risiko, an Krebs zu erkranken, kann durch regelmäßige Bewegung gesenkt werden. Doch nur 39 Prozent der Bevölkerung ist dies bekannt. Und lediglich jeder Sechste (16 Prozent) ist bisher von seinem Arzt im Rahmen einer Routineuntersuchung über diese positive Wirkung von Sport aufgeklärt worden. Je höher der Bildungsabschluss, desto besser …

    Mehr lesen


  • Stilldemenz – Gibt es das wirklich?

    Stilldemenz – Gibt es das wirklich?

    Die Hälfte des Einkaufs vergessen? Die EC-Karte im Laden liegen lassen? Und dann noch die Frage: Ist das Bügeleisen noch an? Gerade in den ersten Wochen und Monaten nach der Geburt sind sehr viele Mütter recht vergesslich, haben zum Teil sogar einen regelrechten Black-Out. Bekannt ist dieses Phänomen auch als Stilldemenz. Doch was hat es …

    Mehr lesen