Wespenstich Schmerzen Wie Lange

Wespenstich Schmerzen Wie Lange

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und interessante Informationen zum Thema Wespenstich Schmerzen Wie Lange von erfahrenen Autoren zusammengestellt und veröffentlicht. Alles rund um das Thema Wespenstich Schmerzen Wie Lange auf gesundheits-frage.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Wespenstich Schmerzen Wie Lange




Ähnliche Beiträge

Wespenstich Schmerzen Wie Lange

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Wespenstich Schmerzen Wie Lange geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Wespenstich Schmerzen Wie Lange per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über Wespenstich Schmerzen Wie Lange und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu Wespenstich Schmerzen Wie Lange schreiben lassen.


  • Schwangerschaft und Anzeichen

    Schwangerschaft und Anzeichen

    Erste Hinweise auf eine Schwangerschaft machen sich meist dadurch bemerkbar, dass die monatliche Regel ausbleibt. Weitere frühe Anzeichen, die auf eine mögliche Schwangerschaft deuten, bestehen in Ausfluss morgendlicher Übelkeit Müdigkeit Spannungsgefühle in den Brüsten Eine Vielzahl von Frauen bemerkt eine Schwangerschaft schon, wenn sich die Eizelle ein paar Tage nach der Befruchtung in die Gebärmutter …

    Mehr lesen


  • Endometriose – harmlos und doch gefährlich

    Endometriose – harmlos und doch gefährlich

    Immer dann, wenn im Körper Zellen da wuchern, wo sie es eigentlich nicht sollten, liegt der Verdacht sehr nahe, dass es sich um Krebs handeln könnte. Etwas anders sieht es aus, wenn es sich um eine Endometriose handelt. Bei dieser Erkrankung des Unterleibs wachsen Zellen aus der Schleimhaut der Gebärmutter außerhalb des Organs, aber das …

    Mehr lesen


  • Diabetischer Fuß – Prävention ist möglich

    Diabetischer Fuß – Prävention ist möglich

    Bei Personen, die an Diabetes mellitus leiden, tritt der diabetische Fuß häufig als Folgeerkrankung zur Zuckerkrankheit auf. Dabei handelt es sich um eine Durchblutungs- und Empfindsamkeitsstörung, die durch geschädigte Nerven und Blutgefäße im Fuß zurückzuführen sind. Von der Krankheit „diabetischer Fuß“ sind etwa 15 % der Diabetiker betroffen, die sich durch einen schlecht eingestellten Blutzuckerspiegel …

    Mehr lesen


  • Partydrogen und ihr Karrieren in der Medizin

    Partydrogen und ihr Karrieren in der Medizin

    Wer sich 2016 einen Joint gedreht und dann gekifft hat, war ein Gesetzesbrecher, denn Cannabis war eine illegale Droge. Seit Anfang 2017 ist das etwas anders, denn seitdem dürfen die Ärzte die Droge ganz legal verschreiben, und zwar als Medikament. Jetzt gibt es immer mehr Studien, die die illegalen Substanzen einmal genauer unter die Lupe …

    Mehr lesen


  • Raucher und die Lungenkrankheit COPD

    Raucher und die Lungenkrankheit COPD

    Wer über viele Jahre hinweg pro Tag 20 Zigaretten raucht, wird irgendwann einmal mit Atembeschwerden konfrontiert werden. Deren Auftreten findet sich nicht selten während körperlicher Arbeit oder auch beim Treppensteigen. Inhaltsverzeichnis1 Nicht immer mangelnde Fitness verantwortlich2 Insbesondere Raucher von COPD betroffen3 Verhinderung einer weiteren Verschlechterung der Erkrankung Nicht immer mangelnde Fitness verantwortlich Beim Auftreten von …

    Mehr lesen


  • Spargel – lecker und gesund

    Spargel – lecker und gesund

    Die Spargelzeit können viele Genießer kaum erwarten. Dabei kann aus dem Gemüse jede Menge an Delikatessen gezaubert werden. Ob Salat, gekocht, gegrillt oder überbacken, Spargel ist sehr vielseitig verwendbar. Die uralte Heilpflanze kann darüber hinaus aber noch viel mehr. Bei Magen-Darm-Beschwerden, Gallen- und Leberleiden, Diabetes und bei Problemen mit der Blase kann das längliche Gemüse …

    Mehr lesen


  • Was tun bei schmerzhaftem Sonnenbrand?

    Was tun bei schmerzhaftem Sonnenbrand?

    Wenn sich die Haut intensiv rötet und spannt, ist es meist schon zu spät: Sie haben einen Sonnenbrand. Dabei ist von einer klassischen Verbrennung und einem Hitzeschaden der Haut auszugehen. Jeder Sonnenbrand schädigt die Haut. Leider wird dies immer noch weitläufig unterschätzt. Zudem stellt sich der Sonnenbrand zumeist erst Stunden später nach dem eigentlichen Sonnenbad …

    Mehr lesen


  • PM: Asklepios Kliniken-Gründer Dr. Broermann beteiligt sich an …

    PM: Asklepios Kliniken-Gründer Dr. Broermann beteiligt sich an …

    Tübingen (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit: Der Gründer und Alleingesellschafter der privaten Klinik-Kette Asklepios, Dr. Bernard große Broermann, beteiligt sich mit rund 40 Prozent am Tübinger Center for Metagenomics, der CeMeT GmbH. Die CeMeT baut mit dem Tübiom-Projekt (www.tuebiom.de) eine der weltweit größten Mikrobiom-Referenzdatenbanken auf. Ziel ist es, die Rolle der Darmbakterien bei Erkrankungen wie Krebs, …

    Mehr lesen


  • Sorgt das Sitzen auf kaltem Boden für eine Blasenentzündung?

    Sorgt das Sitzen auf kaltem Boden für eine Blasenentzündung?

    Um die Blasenentzündung ranken sich jede Menge Mythen. Es beginnt damit, dass immer wieder behauptet wird, dass wer zu lange auf einem kalten Boden sitzt, eine Entzündung der Blase riskiert und endet mit der Behandlung durch Wacholderschnaps oder dem Saft von Cranberrys. Jetzt, wo das Wetter wieder angenehm warm ist und man sich gerne draußen …

    Mehr lesen


  • Zuckerhaltige Getränke unter Beschuss

    Zuckerhaltige Getränke unter Beschuss

    Nicht erst seit dem kürzlichen Ausbruch von Starkoch Tim Mälzer in der Talkrunde „Hart aber fair“ stehen zuckerhaltige Getränke auf dem Prüfstand: Klar ist, dass Getränke oft unbemerkt die tägliche Zuckerzufuhr in ungesunde Dimensionen schraubt. Klar ist auch, dass in den Industrieländern die allgemeine Zuckerzufuhr viel zu hoch ist – mit den bekannten Nebenwirkungen auf …

    Mehr lesen