Mausarm

Mausarm

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und interessante Informationen zum Thema Mausarm von erfahrenen Autoren zusammengestellt und veröffentlicht. Alles rund um das Thema Mausarm auf gesundheits-frage.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Mausarm


    Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links mit * gekennzeichnet / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

  • Wenn der Ellbogen Ärger macht

    Tennisarm, Tennisellbogen oder Mausarm sind typische Bezeichnungen, die alle das Gleiche beschreiben. Das ...

    Tennisarm, Tennisellbogen oder Mausarm sind typische Bezeichnungen, die alle das Gleiche beschreiben. Das Resultat von einseitiger oder starker Belastung. Das kann beim Tennisspielen sein, obwohl die ...

    Mehr lesen


Ähnliche Beiträge

Mausarm

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Mausarm geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Mausarm per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über Mausarm und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu Mausarm schreiben lassen.


  • PM:  Web-Doc mit TÜV-Siegel

    PM: Web-Doc mit TÜV-Siegel

    Monheim (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit #Medizin: Als erste Web-Doc-Lösung hat die elektronische Visite elVi® die TÜV-Zertifizierung erhalten. Initiator des Projektes ist der Chirurg Dr. Hans-Jürgen Beckmann sowie seine Mitstreiter aus dem Ärztenetz Medizin und Mehr (MuM) aus Bünde. Damit ist der Weg nun frei für den bundesweiten Einsatz der Software-Lösung, die Patienten, Ärzten und Pflegepersonal …

    Mehr lesen


  • Hexenschuss – spritzen ist der falsche Weg

    Hexenschuss – spritzen ist der falsche Weg

    Ein heftiger Schmerz, der ganz plötzlich beim Heben oder Bücken auftritt und der sich auf den unteren Rückenbereich bis ins Gesäß und in die Beine ausdehnt – das spricht für einen Hexenschuss. Die Schmerzen treten ohne jede Vorwarnung auf und in der Folge ist der Rücken zumindest vorübergehend blockiert. Natürliche Bewegungen wie gehen sind nur …

    Mehr lesen


  • Prostatakrebs früh erkennen und sicher heilen

    Prostatakrebs früh erkennen und sicher heilen

    Das Prostatakarzinom oder der Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern. Was diesen Krebs so tückisch macht, ist, dass der bösartige Tumor an der Prostata zunächst keine Symptome verursacht. Daher wird er oftmals erst sehr spät erkannt. Männer, die sich vor diesem gefährlichen Krebs effektiv schützen wollen, müssen regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung gehen. Je eher der …

    Mehr lesen


  • Sonnenbaden ist gesund

    Sonnenbaden ist gesund

    Personen, die sich gern in der Sonne aufhalten, haben ein längeres Leben als jene, die eher auf den Aufenthalt in der Sonne verzichten. Auch wenn dies kaum zu glauben ist, da es bislang doch immer hieß, ein Zuviel an Sonne schade der Haut – so konnte dies nun nachgewiesen werden. Inhaltsverzeichnis1 Warum ist Sonnenbaden gesund?2 …

    Mehr lesen


  • Betablocker Nebenwirkungen – das sollten Patienten wissen

    Betablocker Nebenwirkungen – das sollten Patienten wissen

    Betablocker haben die gute Eigenschaft, die Wirkung von Stresshormonen zu hemmen. Durch diese Eigenschaft senken sie den Blutdruck und sind somit ein wichtiges Medikament bei der Behandlung von Herzkrankheiten und Augenkrankheiten wie dem grünen Star. Aber Betablocker geraten immer wieder in die Kritik, vor allem wenn es um die Nebenwirkungen geht. Was sollten Patienten über …

    Mehr lesen


  • Niereninfarkt – eher selten, aber gut behandelbar

    Niereninfarkt – eher selten, aber gut behandelbar

    Nicht nur das Herz kann von einem Infarkt betroffen sein, auch die Nieren sind in Gefahr, wenn es zu einem Infarkt kommt. Bei einem Niereninfarkt sind ebenfalls wichtige Gefäße verschlossen und in der Folge stirbt das umliegende Gewebe ab, da es nicht mehr in ausreichendem Maße durchblutet wird. Ähnlich wie beim Herzinfarkt macht sich auch …

    Mehr lesen


  • Ist der „Rinderwahnsinn“ wieder da?

    Ist der „Rinderwahnsinn“ wieder da?

    In den 1990er Jahren sorgte BSE, salopp auch „Rinderwahnsinn“ genannt, weltweit für Schlagzeilen. Menschen haben sich damals ebenfalls infiziert und starben dann an Creutzfeldt-Jakob, einer Krankheit, die längst in Vergessenheit geraten ist. Jetzt sieht es so aus, als wäre die Krankheit wieder da, und zwar in einer ganz neuen Variante, die deutlich gefährlicher ist als …

    Mehr lesen


  • Medikamente aus der Online-Apotheke – schnell und einfach bestellen

    Medikamente aus der Online-Apotheke – schnell und einfach bestellen

    Nicht jeder hat eine Apotheke direkt um die Ecke, wer in einer ländlichen Region lebt, der muss für Kopfschmerztabletten und Hustensaft das Auto aus der Garage holen und einige Kilometer weit fahren. Vor allem dann, wenn Hausmittel bei der entsprechenden Erkrankung nicht mehr ausreichen. Im Zeitalter des Internets ist es allerdings einfacher geworden, Medikamente zu …

    Mehr lesen


  • Husten, Schnupfen, Heiserkeit – mit Hausmitteln zur freien Nase!

    Husten, Schnupfen, Heiserkeit – mit Hausmitteln zur freien Nase!

    Wer erkältet ist, leidet. Am lästigsten ist oft die verstopfte Nase – sie stört besonders nachts beim Schlafen. Aber auch tagsüber ist eine verstopfte Nase nicht nur störend, sondern kann auch zu weiteren Beschwerden wie Ohren- und Kopfschmerzen führen. Zwar bieten hier die Apotheken eine reichliche Auswahl an geeigneten Nasensprays – doch viele Menschen möchten …

    Mehr lesen


  • Wie gefährlich ist Yoga?

    Wie gefährlich ist Yoga?

    Immer öfter heißt es: Von der Yogamatte in die Notaufnahme, was ein wenig verwunderlich ist, denn schließlich gilt Yoga doch als sanfter Sport, bei dem die Gefahr sich zu verletzen, sehr gering ist. Eine neue Studie kommt jetzt aber zu einem anderen Ergebnis, denn Verletzungen und Unfälle beim Yoga sind offensichtlich keine Seltenheit. Inhaltsverzeichnis1 Eine …

    Mehr lesen