Leberschaden

Leberschaden

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und interessante Informationen zum Thema Leberschaden von erfahrenen Autoren zusammengestellt und veröffentlicht. Alles rund um das Thema Leberschaden auf gesundheits-frage.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Leberschaden


    Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links mit * gekennzeichnet / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

  • Leberzirrhose – Männer sind besonders gefährdet

    Die Leber ist die größte Drüse im Körper und ein lebenswichtiges Organ. Fällt die Leber aus, dann hat das ...

    Die Leber ist die größte Drüse im Körper und ein lebenswichtiges Organ. Fällt die Leber aus, dann hat das für den gesamten Organismus fatale Auswirkungen. Eine große Gefahr ist die Leberzirrhose, bei ...

    Mehr lesen


Ähnliche Beiträge

Leberschaden

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Leberschaden geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Leberschaden per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über Leberschaden und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu Leberschaden schreiben lassen.


  • Schimmel im Wohnbereich – vorbeugen und gesund bleiben!

    Schimmel im Wohnbereich – vorbeugen und gesund bleiben!

    Gerade in feuchten und kalten Monaten ist die Gefahr besonders groß, dass sich an Wänden und in Zimmerecken Schimmel bildet. Der Temperaturunterschied von warmer Wohnstube zum kalten Außenbereich ist oft ein Faktor, der die Entstehung von Schimmel begünstigt: Denn gerade in Zimmern, die wenig oder gar nicht geheizt werden, ist eine Schimmelbildung fast schon vorprogrammiert. …

    Mehr lesen


  • Wie gefährlich ist eine virale Meningitis?

    Wie gefährlich ist eine virale Meningitis?

    Das Gehirn und auch das Rückenmark müssen besonders geschützt werden und für diesen Schutz gibt es die sogenannten Meningen, Hirn- und Rückenmarkhäute, die das empfindliche Bindegewebe wie eine schützende Hülle umgeben. Wenn es zu einer Entzündung dieser Häute kommt, dann spricht der Arzt von einer Meningitis und wenn das Gehirn ebenfalls betroffen ist, dann spricht …

    Mehr lesen


  • Spina bifida – eine Fehlbildung und viele offene Fragen

    Spina bifida – eine Fehlbildung und viele offene Fragen

    Kommt ein Kind mit Spina bifida zur Welt, dann hat es umgangssprachlich einen offenen Rücken. Dabei handelt es sich um eine Fehlbildung der Wirbelsäule und des Rückenmarks, die in ganz unterschiedlichen Schweregraden auftreten kann. Wie diese Fehlbildung entsteht und welche Ursachen dafür verantwortlich sind, ist bis heute noch unklar, aber es gibt Vermutungen, wie es …

    Mehr lesen


  • Bärlauch sammeln: Das gilt es zu beachten

    Bärlauch sammeln: Das gilt es zu beachten

    Wenn es beim Waldspaziergang intensiv nach Knoblauch riecht, dann können Sie sich sicher sein: Die Bärlauch-Saison hat begonnen. Die aromatische Pflanze kann von Mitte März bis in den Mai hinein gesammelt werden. Bärlauch lässt sich vielseitig in der Küche einsetzen und ist deswegen ein ganz besonders beliebtes Sammelgut. Wenn auch Sie in den Wald gehen …

    Mehr lesen


  • Kaki Mandarinen Smoothie

    Kaki Mandarinen Smoothie

    Kaki ist eine exotische Frucht, die auch in Deutschland mittlerweile Fuß gefasst hat. Ihr Geschmack ist schön fruchtig und in Smoothies macht die Frucht einen guten Eindruck. Dazu ist die tropische Frucht auch noch gesund und somit kann man Kakis ohne schlechtes Gewissen genießen. Zum einen sind Kakis sehr fettarm, reich an Ballaststoffen, Kohlenhydrate und …

    Mehr lesen


  • Low-Carb-Diät – Die Vor- und Nachteile!

    Low-Carb-Diät – Die Vor- und Nachteile!

    Welche Vorteile und Nachteile hat die Low-Carb-Diät? Fast jeder hat sie schon mal ausprobiert – die Low-Carb-Diät. Doch was ist damit eigentlich genau gemeint? Die Bezeichnung „Low carb“ kommt aus dem Englischen und bedeutet „kohlenhydratarm“. Das bedeutet, dass die Kohlenhydrate in der Nahrungsaufnahme reduziert werden. Doch was sind eigentlich Kohlenhydrate? Kohlenhydrate machen den größten Bestandteil …

    Mehr lesen


  • Sind Kontaktlinsen eine Gefahr für die Augen?

    Sind Kontaktlinsen eine Gefahr für die Augen?

    Kein Sinnesorgan ist so wichtig wie die Augen. Rund 85 % aller Informationen werden über die Augen aufgenommen, riechen, hören, schmecken und tasten machen nur 15 % aus. Aber nicht bei jedem gelingt es auch wirklich, gestochen scharfe Bilder auf die Netzhaut zu projizieren, über die Hälfte der Deutschen hat eine Sehschwäche und 63 % …

    Mehr lesen


  • Faszientraining gewinnt für die Gesundheit an Bedeutung

    Faszientraining gewinnt für die Gesundheit an Bedeutung

    In diesem Sommer sind die sogenannten Faszien in aller Munde. Es handelt sich dabei um das elastische Bindegewebe, das sich einem Spinnennetz ähnlich durch den gesamten Körper zieht. Es umhüllt und verbindet einzelne Knochen, aber auch Sehnen und Muskeln und macht aus ihnen ein zusammenhängendes Ganzes. Damit kommt ihrem Training und ihrem Zustand wesentliche Bedeutung …

    Mehr lesen


  • Fruchtbare Tage

    Fruchtbare Tage

    Inhaltsverzeichnis1 Fruchtbare Tage: Wann sind sie und wie kann man fruchtbare Tage berechnen?2 Fruchtbare Tage berechnen3 Der Einsprung-Kalender4 Der Zykluskalender5 Die Temperaturkurve6 Beobachtung des Zervixschleims7 Andere körperliche Veränderungen8 Eisprung-Kalender9 Zyklus-Kalender10 Temperaturkurve11 Beobachtung des Zervixschleims12 Andere körperliche Veränderungen13 Andere Hilfsmittel zur Bestimmung von fruchtbare Tage Fruchtbare Tage: Wann sind sie und wie kann man fruchtbare Tage …

    Mehr lesen


  • Abnehmen mit der Paleo Diät – „Back to the roots“?

    Abnehmen mit der Paleo Diät – „Back to the roots“?

    Archäologin und Biomolekularforscherin Dr. Christina Warinner spricht im Zusammenhang mit der Paleo Diät von einer Ernährung, der jegliches wissenschaftliches Fundament fehlt. Dennoch möchten sich derzeit immer mehr wie ihre einstigen Vorfahren in der Steinzeit ernähren. Für uns Grund genug, um sich eingehender mit der Paleo Diät, ihren Prinzipien, ihrem Erfolgsgeheimnis, aber auch ihren Nachteilen zu …

    Mehr lesen