Kefir Selber Machen

Kefir Selber Machen

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und interessante Informationen zum Thema Kefir Selber Machen von erfahrenen Autoren zusammengestellt und veröffentlicht. Alles rund um das Thema Kefir Selber Machen auf gesundheits-frage.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Kefir Selber Machen


    Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links mit * gekennzeichnet / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

  • Kefir und die Gesunde Wirkung

    Vielleicht haben Sie den Begriff „Kefir“ schon einmal auf Joghurts oder Milchgetränken gelesen und sich g ...

    Vielleicht haben Sie den Begriff „Kefir“ schon einmal auf Joghurts oder Milchgetränken gelesen und sich gefragt, was es damit auf sich hat. Es handelt sich bei der mysteriösen Zutat um ein Sauermilchg ...

    Mehr lesen


Ähnliche Beiträge

Kefir Selber Machen

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Kefir Selber Machen geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Kefir Selber Machen per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über Kefir Selber Machen und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu Kefir Selber Machen schreiben lassen.


  • Plazentainsuffizienz

    Plazentainsuffizienz

    Oftmals ist von der Plazenta die Rede, wobei sich viele aber fragen – Was ist die Plazenta und welchen Zweck erfüllt sie? Die Plazenta ist auch unter dem Namen Mutterkuchen bekannt. Hiermit erfolgt nicht nur die Ernährung und Versorgung des Kindes, sondern auch für den Abtransport von Abbauprodukten ist die Plazenta notwendig. Die Nabelschnur stellt …

    Mehr lesen


  • Rippenbruch – die häufigste Verletzung im Brustkorb

    Rippenbruch – die häufigste Verletzung im Brustkorb

    Wird auf den Brustkorb direkt oder indirekt ein starker Druck ausgeübt, dann kann es passieren, dass die Rippen brechen. Ein solcher Rippenbruch oder eine Rippenfraktur kommt besonders häufig vor, wenn es um Verletzungen im Brustkorb geht. Und obwohl die Verletzung oft auftritt, sie lässt sich unkompliziert behandeln und nur sehr selten müssen die Betroffenen operiert …

    Mehr lesen


  • 7 Lebensmittel, die die Libido steigern

    7 Lebensmittel, die die Libido steigern

    „Liebe geht durch den Magen“ – Ein Sprichwort, dass durchaus wörtlich genommen werden darf, wenn es um die Steigerung der Libido, also der sexuellen Lust geht. Tatsächlich gibt es verschiedene Lebensmittel, die den schmeichelhaften Ruf genießen, die Libido positiv zu beeinflussen und damit für mehr Schwung im Schlafzimmer zu sorgen. Das Gute an diesen Lebensmitteln, …

    Mehr lesen


  • Wenn Kinder zu Narzissten werden, sind meist die Eltern schuld

    Wenn Kinder zu Narzissten werden, sind meist die Eltern schuld

    Es war der griechische Dichter Ovid, der in seinen Metamorphosen von einem Jüngling erzählt, der auf die Liebe einer Frau verzichtete, weil er unsterblich in sich selbst verliebt war. Narziss hieß dieser Jüngling und nach ihm wurde eine psychische Störung benannt, die heute als Narzissmus bekannt ist. Sigmund Freud hat sich mit dem Narzissmus beschäftigt …

    Mehr lesen


  • Mit Heilfasten abnehmen und gesund Gewicht verlieren

    Mit Heilfasten abnehmen und gesund Gewicht verlieren

    Diäten gibt es viele, aber bei den meisten Diäten sind die Pfunde schneller wieder auf den Problemzonen, als sie mühsam abgehungert wurden. Dazu kommt, dass viele Diäten nicht unbedingt gesund sind, vor allem wenn es sich um sogenannte Mono-Diäten handelt, also um Diäten, bei denen nur ein bestimmtes Nahrungsmittel gegessen werden darf, wie zum Beispiel …

    Mehr lesen


  • Das Hashimoto-Syndrom – wenn die Schilddrüse verrückt spielt

    Das Hashimoto-Syndrom – wenn die Schilddrüse verrückt spielt

    Hashimoto – das klingt nach einem japanischen Tanz oder nach einem Politiker aus dem Reich der aufgehenden Sonne. Tatsächlich ist Hashimoto aber eine Krankheit, die die Schilddrüse betrifft und die besonders Frauen große Probleme bereitet. Das Hashimoto-Syndrom oder auch Morbus Hashimoto ist eine Autoimmunerkrankung und die Form einer Schilddrüsenentzündung, die sehr häufig vorkommt. Welche Ursache …

    Mehr lesen


  • PM: „Balance halten – Rücken stärken!“

    PM: „Balance halten – Rücken stärken!“

    Bremervörde (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit: Am 15. März 2017 findet der 16. Tag der Rückengesundheit statt. Unter dem Motto „Balance halten – Rücken stärken!“ werden bundesweit zahlreiche Veranstaltungen, Aktionen und Workshops angeboten. Organisiert wird der Aktionstag traditionell von der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. und dem Bundesverband deutscher Rückenschulen (BdR) e. V. Eine ausgewogene …

    Mehr lesen


  • Rachitis – die Krankheit der armen Kinder

    Rachitis – die Krankheit der armen Kinder

    Rachitis gehört zu den Stoffwechselerkrankungen und ist auch unter dem Namen Glisson-Krankheit oder Knochenerweichung bekannt. Hervorgerufen wird die Krankheit durch einen Mangel an Vitaminen, besonders betroffen ist dabei das Rückgrat. In der Folge kommt es zu einer schwachen Muskulatur, zu einer schlechten Zahnbildung und auch zu einer verringerten Immunabwehr. Rachitis, von der in der Regel …

    Mehr lesen


  • Kräuter bei Erkältungskrankheiten

    Kräuter bei Erkältungskrankheiten

    Vor allem im Winter bleibt man vor einer lästigen Erkältung meist nicht verschont. Doch auch Im Sommer kann es einen schon einmal richtig erwischen, so dass man bei starkem Husten, Schnupfen und Fieber besser im Bett liegen bleiben möchte. Meist ist der erste Weg dann direkt zum Arzt oder in die Apotheke des Vertrauens. Manchmal …

    Mehr lesen


  • Spirulina

    Spirulina

    Spirulina Algen zählen zu den Cyanobakterien. In der Umgangssprache ist hier auch von Blaualgen die Rede. Ausgehend von bislang ältesten Fossilien Funden gab es Cyanobakterien bereits vor 3,5 Milliarden Jahren. Offensichtlich waren diese maßgeblich an der Anreicherung der Ur-Atmosphäre mit Sauerstoff beteiligt. Inhaltsverzeichnis1 Variantenreiche Spirulina Algen2 Wirkungsweise der Spirulina – Wunder-Alge oder doch nur natürliches …

    Mehr lesen