Jugendlich

Jugendlich

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und interessante Informationen zum Thema Jugendlich von erfahrenen Autoren zusammengestellt und veröffentlicht. Alles rund um das Thema Jugendlich auf gesundheits-frage.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Jugendlich




Ähnliche Beiträge

Jugendlich

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Jugendlich geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Jugendlich per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über Jugendlich und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu Jugendlich schreiben lassen.


  • PM: Mit der BRIGITTE-Diät 2017 in den Schlank-Modus umschalten

    PM: Mit der BRIGITTE-Diät 2017 in den Schlank-Modus umschalten

    Hamburg (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit: Heute erscheint die BRIGITTE (02/2017) mit dem umfangreichen Extraheft zur BRIGITTE-Diät 2017. Die 33 leckeren Rezepte aus diesem Heft zielen darauf ab, den Körper in den Schlank-Modus umzuprogrammieren. Dafür widmet sich das Frauenmagazin zwei spannenden und aktuellen Forschungsfeldern der Ernährungswissenschaft: dem Stoffwechsel und dem Darm. Beide hängen eng zusammen und …

    Mehr lesen


  • PM: Tipps für das Leben mit Morbus Crohn

    PM: Tipps für das Leben mit Morbus Crohn

    Neuss (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit: Morbus Crohn, eine chronisch entzündliche Darmerkrankung, verläuft bei jeder Person anders und kann das Leben der Patienten stark einschränken. Diese Tipps können den Betroffenen im Alltag mit der Erkrankung helfen. Inhaltsverzeichnis1 Sprechen Sie offen über Ihre Darmerkrankung:2 Bewahren Sie sich trotz Morbus Crohn die Lust am Essen:3 Beugen Sie Eisenmangel …

    Mehr lesen


  • Kiefersperre – alles andere als harmlos

    Kiefersperre – alles andere als harmlos

    Normalerweise sind die Kaumuskulatur und das Kiefergelenk ein sehr gut eingespieltes Team, was das Essen ebenso wie das Trinken und das Sprechen möglich macht. Ohne diese gute Zusammenarbeit wäre es nicht möglich, den Mund zu öffnen oder Nahrung zu kauen. Kommt es aber zu einer Kiefersperre oder Kieferklemme, dann kann der Mund nicht mehr wie …

    Mehr lesen


  • Damenhygiene: Die Menstruationstasse richtig benutzen

    Damenhygiene: Die Menstruationstasse richtig benutzen

    Die meisten Frauen, die Ihre Periode haben, greifen routiniert zu Tampons und Binden in verschiedenen Ausführungen. Diese Methoden gelten als sicher, komfortabel und unkompliziert. In letzter Zeit macht jedoch auch ein ganz anderes Hilfsmittel von sich Reden, wenn es um die Monatsblutung geht. Immer mehr Mädchen und Frauen benutzen die Menstruationstasse. Inhaltsverzeichnis1 Was ist die …

    Mehr lesen


  • Kieferentzündung – sehr schmerzhaft und nicht ungefährlich

    Kieferentzündung – sehr schmerzhaft und nicht ungefährlich

    Gäbe es den Kiefer nicht, dann wäre es unmöglich, etwas zu essen, denn der Ober- und der Unterkiefer sind der wichtigste Teil des sogenannten Zahnhalteapparats. Im Kiefer sind die Zahnfächer oder Alveolen fixiert, und zwar oben als auch unten mit jeweils 18 Zähnen. Wenn sich einer der Zähne entzündet und nicht sachgemäß behandelt wird, dann …

    Mehr lesen


  • Die gesetzliche Krankenversicherung – besser als ihr Ruf?

    Die gesetzliche Krankenversicherung – besser als ihr Ruf?

    Wenig Leistung, aber eine Familienversicherung, Mutterschaftsgeld, aber keine individuelle Gestaltung des Gesundheitsschutzes – die gesetzliche Krankenversicherung kurz GKV, hat einen denkbar schlechten Ruf. Dieses Image wurde nicht besser, als die gesetzlichen Krankenversicherungen ihren Mitgliedern die Beiträge erhöht und weitere Erhöhungen in Aussicht gestellt haben. Zwar ist der überwiegende Teil der Deutschen gesetzlich krankenversichert, aber immer …

    Mehr lesen


  • Methoden zur Entfernung des Damenbartes

    Methoden zur Entfernung des Damenbartes

    Knapp vier Millionen Frauen in Deutschland sind von einem Damenbart getroffen. Medizinisch wird dieser als Hirsutismus bezeichnet und benennt eine vermehrte Körperbehaarung bei einer Frau, die eigentlich typisch für Männer ist. Dazu zählt ein übermäßiger Haarwuchs im Gesicht, auf der
 Brust oder dem Bauch. Meist ist dieser hormonell bedingt und geht auf eine körpereigene Hormonstörung …

    Mehr lesen


  • Gelenkersatz für mehr Lebensqualität

    Gelenkersatz für mehr Lebensqualität

    Künstliche Hüftgelenke gehören mittlerweile zu den erfolgreichsten Operationsverfahren. Damit die Operation erfolgreich verläuft, sind die Voraussetzungen die richtige Verfahrensauswahl, eine enge Kooperation von allen Beteiligten, die die Nachbehandlung übernehmen und letztendlich auch das angemessene Verhalten vom Patienten selbst. Sind alle Voraussetzungen gegeben, kann das oftmals zu einer deutlichen Schmerzverbesserung und im besten Fall sogar zur …

    Mehr lesen


  • Die Grippesaison beginnt – wer sollte sich impfen lassen?

    Die Grippesaison beginnt – wer sollte sich impfen lassen?

    Mit dem Herbst kommt auch die Grippe wieder und es wird Zeit für eine Impfung. Vor allem chronisch kranke Menschen sollten sich impfen lassen, auch für ältere Menschen ist die Impfung zu empfehlen. Das Robert-Koch-Institut rät, sich vor der Grippe zu schützen, denn nur eine Impfung kann einen schweren Verlauf der Krankheit verhindern. Inhaltsverzeichnis1 Wann …

    Mehr lesen


  • PM:  Cannabinoide in der Schmerztherapie – Klinische Erfahrungen …

    PM: Cannabinoide in der Schmerztherapie – Klinische Erfahrungen …

    St. Leon-Rot (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit #Medizin: Seit März 2017 ist auch in Deutschland die medizinische Anwendung von Cannabis in begründeten Ausnahmefällen möglich. Allerdings ist der Informationsstand zum medizinischen Einsatz und therapeutischen Nutzen von Cannabis bei Ärzten und Apothekern in Deutschland im internationalen Vergleich bisher gering. Nicht so in anderen Ländern wie Kanada, wo Cannabis …

    Mehr lesen