Intrazerebrale Blutung Prognose

Intrazerebrale Blutung Prognose

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und interessante Informationen zum Thema Intrazerebrale Blutung Prognose von erfahrenen Autoren zusammengestellt und veröffentlicht. Alles rund um das Thema Intrazerebrale Blutung Prognose auf gesundheits-frage.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Intrazerebrale Blutung Prognose




Ähnliche Beiträge

Intrazerebrale Blutung Prognose

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Intrazerebrale Blutung Prognose geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Intrazerebrale Blutung Prognose per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über Intrazerebrale Blutung Prognose und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu Intrazerebrale Blutung Prognose schreiben lassen.


  • Hype unter der Lupe: Was bringen Hyaluronsäure Kapseln?

    Hype unter der Lupe: Was bringen Hyaluronsäure Kapseln?

    Hyaluronsäure gilt seit längerer Zeit als das Wundermittel, wenn es um kosmetische Behandlungen zur Straffung der Haut geht. Aber auch bei Funktionsstörungen der Gelenke kommt häufiger eine Therapie mit Hyaluronsäure in Betracht, da die körpereigene Substanz dort als Schmierstoff fungiert. Was Hyaluronsäure genau ist, wie sie in Kapselform eingenommen wird und wie lange eine Therapie …

    Mehr lesen


  • PM: Geld sparen durch Zuzahlungsbefreiung: Ab sofort für 2017 bei …

    PM: Geld sparen durch Zuzahlungsbefreiung: Ab sofort für 2017 bei …

    Berlin (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit: Chronisch kranke Patienten können schon zu Jahresbeginn einen Antrag auf Zuzahlungsbefreiung bei ihrer jeweiligen Krankenkasse stellen. Das empfiehlt der Deutsche Apothekerverband (DAV) allen gesetzlich Versicherten für das Jahr 2017, die ein planbares Einkommen (z.B. eine monatliche Rente) haben und regelmäßige Zuzahlungen (z.B. auf ärztlich verordnete Medikamente) erwarten. Alle Befreiungen müssen …

    Mehr lesen


  • Rezeptfrei: Die „Pille danach“

    Rezeptfrei: Die „Pille danach“

    Es kann so schnell gehen: Hier eine vergessene Pille, da ein geplatztes Kondom und schon ist es da: Das beunruhigende Gefühl, ungewollt schwanger zu werden. Die „Pille danach“ ist seit einigen Jahren eine konträr diskutierte Möglichkeit der Schwangerschafts-Verhütung. Das Besondere an ihr: Sie verhindert die Schwangerschaft auch nach dem Zeitpunkt der vermuteten Befruchtung. Während bis …

    Mehr lesen


  • PM: Berend Groeneveld ist neuer Patientenbeauftragter des Deutschen …

    PM: Berend Groeneveld ist neuer Patientenbeauftragter des Deutschen …

    Berlin (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit: Berend Groeneveld ist der neue Patientenbeauftragte des Deutschen Apothekerverbandes (DAV). In diese Funktion hat ihn der Geschäftsführende DAV-Vorstand auf seiner jüngsten Sitzung für die kommenden vier Jahre berufen. Der 54-jährige Apotheker aus Norden (Niedersachsen) ist seit Jahresbeginn Mitglied dieses fünfköpfigen Gremiums. Groeneveld folgt auf Claudia Berger, die jedoch weiterhin den …

    Mehr lesen


  • Mögliche Ursachen für Brustschmerzen

    Mögliche Ursachen für Brustschmerzen

    Brustschmerzen können viele Ursachen haben. Die Ursachen genau zu durchleuchten und nicht ausschließlich zur Behandlung der Symptome heranzugehen wird von den meisten Ärzten empfohlen. Auch, wenn manche Doktoren gleich zu Medikamenten greifen, um den Schmerzen und Symptomen entgegenzuwirken, muss man die Ursache bekämpfen und Prävention anwenden. Ursprungsorte, die naheliegend sind wären das Herz, die Lunge …

    Mehr lesen


  • Dermaroller – Innovatives Microneedling für Zuhause

    Dermaroller – Innovatives Microneedling für Zuhause

    Schon lange in den USA bekannt, gewinnt das Microneedling mit dem Dermaroller seit einiger Zeit auch in Deutschland an großer Beliebtheit. Durch die feinen Nadeln des Dermarollers können Sie gezielt Ihre Hautstruktur verbessern. Egal ob bei der Bekämpfung von Falten und Cellulite, oder bei der Behandlung von Narben sowie der Verbesserung von Augenringen – mit …

    Mehr lesen


  • Ist der elektronische Tabakstift eine Gefahr für die Gesundheit?

    Ist der elektronische Tabakstift eine Gefahr für die Gesundheit?

    Rauchen ist nicht mehr im Trend. Vor allem in der westlichen Welt greifen die zahlreichen Kampagnen und der Druck auf die Tabakkonzerne ist im Laufe weniger Jahre immer größer geworden. Da normale Zigaretten kaum noch ein Thema sind, müssen die Konzerne umdenken und sich etwas einfallen lassen. Neben der E-Zigarette ist jetzt auch ein Tabakstift …

    Mehr lesen


  • CBD – Wundermittel oder Placebo?

    CBD – Wundermittel oder Placebo?

    Es gibt auf dem Markt mittlerweile viele CBD-Produkte. Sie sollen bei sämtlichen Beschwerden hilfreich sein. CBD – was ist das eigentlich? Es handelt sich dabei Cannabidiol, einem Stoff, das aus Hanf gewonnen wird. Moment mal! Hanf? Daraus macht man doch Marihuana und das ist verboten! Das ist so nicht ganz richtig. CBD wird aus Hanf …

    Mehr lesen


  • Bronchialasthma – eine Krankheit, die schon Kinder treffen kann

    Bronchialasthma – eine Krankheit, die schon Kinder treffen kann

    Asthma bronchiale oder Bronchialasthma, wie die Krankheit landläufig genannt wird, ist eine chronische Erkrankung, die die Lungen betrifft und die schon Kinder treffen kann. Menschen, bei denen Bronchialasthma diagnostiziert wird, leiden unter zum Teil heftiger Atemnot und starken Hustenanfällen. Durch entsprechende Medikamente kann die Krankheit zwar gelindert, aber nur in ganz bestimmten Fällen auch geheilt …

    Mehr lesen


  • PM: TU Darmstadt: Neue Erkenntnisse zur Reparatur von DNA-Schäden

    Darmstadt (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit: Ihre Ergebnisse sind bedeutsam für Verfahren der Gentherapie und für das Verständnis der Entartung von Zellen: Ein Forscherteam vom Fachbereich Biologie der TU Darmstadt hat herausgefunden, dass die Prozesse zur Reparatur von DNA-Schäden deutlich komplexer ablaufen als bisher angenommen wurde. Dabei werden die Enden von Brüchen in der Doppelhelix nicht …

    Mehr lesen