Grenzwerte

Grenzwerte

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und interessante Informationen zum Thema Grenzwerte von erfahrenen Autoren zusammengestellt und veröffentlicht. Alles rund um das Thema Grenzwerte auf gesundheits-frage.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Grenzwerte




Ähnliche Beiträge

Grenzwerte

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Grenzwerte geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Grenzwerte per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über Grenzwerte und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu Grenzwerte schreiben lassen.


  • Wassergeburt – eine Alternative zum herkömmlichen Kreißsaal

    Wassergeburt – eine Alternative zum herkömmlichen Kreißsaal

    Mittlerweile ist die Zahl der Frauen, die sich für eine Wassergeburt entscheiden auf 5000 angestiegen. Die Alternative bei den Entbindungsmöglichkeiten wurde 1970 durch einen französischen Arzt zunehmen populärer. Seitdem ist die Zahl immer weiter angestiegen. Wie der Arzt beschreibt soll es sich bei der Wassergeburt um eine Möglichkeit zur Entbindung handeln, die als sanfter angesehen …

    Mehr lesen


  • Was sollte bei der Einnahme von Schlafmitteln beachtet werden?

    Was sollte bei der Einnahme von Schlafmitteln beachtet werden?

    Schlafstörungen sind immer unangenehm und daher greifen viele zu einem Schlafmittel, wenn der Schlaf einfach nicht kommen will. Grundsätzlich ist gegen den Einsatz von Mitteln, die den Schlaf fördern, nichts einzuwenden, aber es gibt einige Regeln, die in diesem Zusammenhang beachtet werden müssen. Wer sich für ein Schlafmittel entscheidet, der sollte das nur in Absprache …

    Mehr lesen


  • Was sollten werdende Mütter über den Rhesusfaktor wissen?

    Was sollten werdende Mütter über den Rhesusfaktor wissen?

    Mutter und Kind bilden während den 40 Wochen einer Schwangerschaft eine Einheit, trotzdem bleibt das Kind im Mutterleib immer ein Fremdkörper. Das ungeborene Kind trägt zur Hälfte das genetische Material des Vaters in sich und damit der Körper der Mutter das Kind nicht abstößt, wird ihr Immunsystem ein wenig nach unten gefahren. Das funktioniert jedoch …

    Mehr lesen


  • Fit im Büro

    Fit im Büro

    Ob vor dem Fernseher oder im Büro – die meisten Erwachsenen sitzen viel zu lange. Während wir unsere Freizeit flexibler gestalten können, sieht es im Büro dabei schon schwieriger aus. Wenig Pausen und Bewegung, Überstunden und flimmernde Bildschirme haben irgendwann spürbare Auswirkungen auf die Gesundheit. Wie man diesen aktiv entgegenwirken kann, verrät dieser Beitrag. Inhaltsverzeichnis1 …

    Mehr lesen


  • Kieferentzündung – sehr schmerzhaft und nicht ungefährlich

    Kieferentzündung – sehr schmerzhaft und nicht ungefährlich

    Gäbe es den Kiefer nicht, dann wäre es unmöglich, etwas zu essen, denn der Ober- und der Unterkiefer sind der wichtigste Teil des sogenannten Zahnhalteapparats. Im Kiefer sind die Zahnfächer oder Alveolen fixiert, und zwar oben als auch unten mit jeweils 18 Zähnen. Wenn sich einer der Zähne entzündet und nicht sachgemäß behandelt wird, dann …

    Mehr lesen


  • Schimmel im Wohnbereich – vorbeugen und gesund bleiben!

    Schimmel im Wohnbereich – vorbeugen und gesund bleiben!

    Gerade in feuchten und kalten Monaten ist die Gefahr besonders groß, dass sich an Wänden und in Zimmerecken Schimmel bildet. Der Temperaturunterschied von warmer Wohnstube zum kalten Außenbereich ist oft ein Faktor, der die Entstehung von Schimmel begünstigt: Denn gerade in Zimmern, die wenig oder gar nicht geheizt werden, ist eine Schimmelbildung fast schon vorprogrammiert. …

    Mehr lesen


  • Mit der Grippeimpfung gesund durch den Winter

    Mit der Grippeimpfung gesund durch den Winter

    Jedes Jahr aufs Neue scheidet die Grippeimpfung die Gemüter: ja oder nein, Sinn oder Unsinn? Fakt ist, dass sich jährlich fast ein Viertel der deutschen Bevölkerung gegen die sogenannte „echte“ Grippe (oder Influenza) impfen lässt – immer noch zu wenig, wenn es nach Weltgesundheitsorganisation WHO geht. Oft liegt dies an fehlenden Informationen und Unkenntnis darüber, …

    Mehr lesen


  • Nasenbeinbruch – die häufigste Gesichtsverletzung

    Nasenbeinbruch – die häufigste Gesichtsverletzung

    Keine andere Verletzung, die das Gesicht betrifft, wird so häufig diagnostiziert wie ein Nasenbeinbruch. Meist resultiert der Bruch des Nasenbeins aus einer direkten Gewalteinwirkung wie zum Beispiel einem heftigen Schlag, aber auch bei einem Aufprall oder einem Sturz kann der fragile Knochen schnell brechen. Nicht immer muss diese Fraktur auch operiert werden, oftmals reicht es, …

    Mehr lesen


  • PM: Neue baua: Praxis erschienen: Arbeit alter(n)sgerecht gestalten

    PM: Neue baua: Praxis erschienen: Arbeit alter(n)sgerecht gestalten

    Dortmund (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit: Der Anteil älterer Beschäftigter in den Belegschaften steigt kontinuierlich an. Zugleich rücken immer weniger junge Menschen auf den Arbeitsmarkt nach. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, Rahmenbedingungen für eine längere Lebensarbeitszeit zu gestalten. Hier setzt die neue Broschüre der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) „Alterns- und altersgerechte Arbeitsgestaltung“ an. Die …

    Mehr lesen


  • Wie gut sind Abnehmprodukte wirklich?

    Wie gut sind Abnehmprodukte wirklich?

    Viele Menschen leiden unter ihrem Übergewicht und möchten gerne abnehmen. Bei manchen muss es auch gar nicht so viel sein, aber wenigstens ein paar Kilo. Die eigene Figur frustriert eher und der Bikini passt nicht mehr. Der Bauch über der Badehose ist ebenso nicht wirklich dekorativ. Der Strohhalm an Wundermitteln zum Abnehmen ist da für …

    Mehr lesen