Funktionsstörungen der Eierstöcke

Funktionsstörungen der Eierstöcke

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und interessante Informationen zum Thema Funktionsstörungen der Eierstöcke von erfahrenen Autoren zusammengestellt und veröffentlicht. Alles rund um das Thema Funktionsstörungen der Eierstöcke auf gesundheits-frage.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Funktionsstörungen der Eierstöcke




Ähnliche Beiträge

Funktionsstörungen der Eierstöcke

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Funktionsstörungen der Eierstöcke geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Funktionsstörungen der Eierstöcke per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über Funktionsstörungen der Eierstöcke und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu Funktionsstörungen der Eierstöcke schreiben lassen.


  • PM:  MSD Gesundheitspreis für herausragende Versorgungsprojekte

    PM: MSD Gesundheitspreis für herausragende Versorgungsprojekte

    Haar (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit #Medizin: Bereits zum sechsten Mal hat das forschende Pharmaunternehmen MSD den MSD Gesundheitspreis verliehen und sechs innovative und wegweisende Versorgungsprojekte mit einem Preisgeld von insgesamt 110.000 Euro geehrt. Der MSD Gesundheitspreis 2017 stand, wie schon in den Vorjahren, unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe: „Wir fördern mit dem Innovationsfonds …

    Mehr lesen


  • Placebos – Medikamente, die nicht wirken, aber trotzdem helfen

    Placebos – Medikamente, die nicht wirken, aber trotzdem helfen

    Das Wort Placebo kommt aus der lateinischen Sprache und bedeutet übersetzt so viel wie „es wird mir gefallen“. Dem Patienten gefällt dieses Medikament, das keins ist, weil es wirkt, obwohl es gar nicht wirken kann. Dem Arzt gefallen Placebos, weil er viel über die Psyche seines Patienten erfährt. Das macht es ihm einfacher, die richtige …

    Mehr lesen


  • Safran – Ein ganz besonderes Gewürz

    Safran – Ein ganz besonderes Gewürz

    Welche Aufgabe der Safran hat, weiß jedes Kind spätestens, wenn es das beliebte Lied „Backe, backe Kuchen“ lernt. Darin heißt es: „Safran macht den Kuchen gel‘“. Das kostbare Gewürz kann jedoch noch mehr als Speisen und auch Kleidungsstücke einfärben. Der Grund für die färbende Eigenschaft des Safrans ist der Inhaltsstoff Carotinoid Crocin. Dieser verleiht Speisen …

    Mehr lesen


  • Wie gefährlich ist Wasser in der Lunge?

    Wie gefährlich ist Wasser in der Lunge?

    Wenn sich im Lungengewebe Flüssigkeit sammelt, dann spricht der Arzt von einem Lungenödem, umgangssprachlich heißt dieses Phänomen aber einfach Wasser in der Lunge. Bei diesem Wasser in der Lunge handelt es sich streng genommen jedoch nicht um Wasser, sondern um den Bestandteil des Blutes, der flüssig ist, also um das Blutplasma, was aus den Gefäßen …

    Mehr lesen


  • PM: Gemeinsam gegen Rückenschmerzen: Sedus ergo+ und die Aktion …

    PM: Gemeinsam gegen Rückenschmerzen: Sedus ergo+ und die Aktion …

    Waldshut (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit: Gemeinsam gegen Rückenschmerzen: Sedus ergo+ und die Aktion Gesunder Rücken Zur Bürofachmesse Orgatec im Oktober 2016 präsentierte der internationale Büroeinrichter und Ergonomieexperte Sedus das Konzept Sedus ergo+ erstmalig einem breiten Publikum. Gemeinsam mit der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. soll der Volkskrankheit Nummer 1 Paroli geboten werden. „Mit Sedus …

    Mehr lesen


  • Die Kinderkrankheit Hand-Fuß-Mund

    Die Kinderkrankheit Hand-Fuß-Mund

    Denkt man an Kinderkrankheiten, fallen den meisten zuerst Windpocken, Masern, Mumps oder auch Keuchhusten ein. Das Krankheitsbild von Hand-Fuß-Mund ist vielen jedoch eher unbekannt und die meisten Eltern setzen sich erst damit auseinander, wenn ihr Kind davon betroffen ist. Auch wenn diese Krankheit in den meisten Fällen ungefährlich verläuft, sollte sie keinesfalls unterschätzt werden. Hand-Fuß-Mund …

    Mehr lesen


  • Kräuter bei Magen Darmbeschwerden

    Kräuter bei Magen Darmbeschwerden

    Magen- Darmerkrankungen sind nicht nur unangenehm, sondern können mitunter auch richtig schmerzhaft sein. Sowohl Magenkrämpfe, als auch Durchfall und Blähungen können einem die Laune deutlich vermiesen. In Apotheken und Drogeriemärkten gibt es zahlreiche Mittel, die bei derartigen Beschwerden Abhilfe schaffen können. Allerdings sollte man sich hierbei auch immer vor Augen halten, dass solche Medikamente meist …

    Mehr lesen


  • Wie gefährlich ist ein Schambeinbruch?

    Wie gefährlich ist ein Schambeinbruch?

    Der Bruch des Schambeins lässt sich nicht mit dem Bruch eines Armes oder Beines vergleichen, denn ein Schambeinbruch wird nicht geschient und gegipst, aber er ist deutlich schmerzhafter als jede andere Fraktur. Männer ebenso wie Frauen können einen Schambeinbruch erleiden und bei beiden besteht im Zusammenhang mit diesem Bruch immer die Gefahr, dass es zu …

    Mehr lesen


  • Ingwer Datteln Smoothie

    Ingwer Datteln Smoothie

    Dieser Ingwer Datteln Smoothie hat es voll in sich und mit dem Ingwer besitzt er die richtige Schärfe. Ingwer besitzt viele positive Eigenschaften und die Wurzel ist vor allem für ihren guten und gesundheitlichen Ruf bekannt. In Sachen Erkältung, grippalen Infekt, Husten, Heiserkeit, Schnupfen und Gliederschmerzen kann der Ingwer großartig punkten. Seine Eigenschaften sind grandios …

    Mehr lesen


  • Cannabis – Mit Hanf gegen den Schmerz

    Cannabis – Mit Hanf gegen den Schmerz

    Inhaltsverzeichnis1 Erster privater Anbau von Cannabis in Deutschland offiziell genehmigt2 Medizinische Wirksamkeit von Cannabis3 Nebenwirkungen beim therapeutischen Einsatz von Cannabis Erster privater Anbau von Cannabis in Deutschland offiziell genehmigt Mit der Genehmigung vom 28. September 2016 hat jetzt eine Behörde erstmals den privaten Anbau von Cannabis offiziell genehmigt. Das Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) gab …

    Mehr lesen