Autoimmunerkrankungen Krankheiten

Autoimmunerkrankungen Krankheiten

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und interessante Informationen zum Thema Autoimmunerkrankungen Krankheiten von erfahrenen Autoren zusammengestellt und veröffentlicht. Alles rund um das Thema Autoimmunerkrankungen Krankheiten auf gesundheits-frage.de. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Autoimmunerkrankungen Krankheiten




Ähnliche Beiträge

Autoimmunerkrankungen Krankheiten

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Autoimmunerkrankungen Krankheiten geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Autoimmunerkrankungen Krankheiten per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort. Wir recherchieren dann über Autoimmunerkrankungen Krankheiten und werden bei Notwendigkeit einen weitergehenden Beitrag zu Autoimmunerkrankungen Krankheiten schreiben lassen.


  • PM:  Nach dem Urlaub kommt der Stress

    PM: Nach dem Urlaub kommt der Stress

    Nürnberg (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit #Medizin: Mit dem Ende der Sommerferien in Bayern ist die Haupturlaubszeit in ganz Deutschland nun endgültig vorbei. Nicht nur für die Schüler, sondern auch für viele berufstätige Erwachsene beginnt wieder der Ernst des Lebens. Aber bringt „die schönste Zeit des Jahres“ überhaupt immer die ersehnte und für den Ausgleich benötigte …

    Mehr lesen


  • Nur der Baby-Blues oder doch eine richtige Wochenbettdepression?

    Nur der Baby-Blues oder doch eine richtige Wochenbettdepression?

    Viele Mütter fallen kurz nach der Geburt ihres Kindes in ein Stimmungstief. Das kann von ein paar Heultagen bis hin zur ausgewachsenen Depression reichen. Doch worum handelt es sich denn nun? Nur den „Baby-Blues“ oder eine richtige Wochenbettdepression? Eigentlich sollte nach der 9monatigen Vorfreude und den Strapazen und dem Wunder der Geburt doch vor allem …

    Mehr lesen


  • In Deutschland gibt es immer weniger Organspender

    In Deutschland gibt es immer weniger Organspender

    10.000 Menschen in Deutschland warten dringend auf ein Spenderorgan, aber immer weniger Bürger sind bereit, nach dem Tod ihr Herz, ihre Leber oder ihre Nieren zu spenden. Die Zahl der Organspender ist so tief wie seit mehr als 20 Jahren nicht mehr und jeden dritten Tag stirbt ein Mensch, weil andere Menschen nicht als Organspender …

    Mehr lesen


  • Die Kusskrankheit macht dauermüde

    Die Kusskrankheit macht dauermüde

    Gibt es tatsächlich eine Kusskrankheit? Die Antwort auf diese Frage lautet eindeutig ja, auch wenn die Medizin einen anderen Namen für diese Krankheit hat. Der Arzt spricht vom Pfeifferschen Drüsenfieber, aber ganz gleich, wie man die Krankheit auch nennen will, wer sich infiziert, der ist dauermüde, ständig schlapp und fühlt sich elend. Gefährlich ist das …

    Mehr lesen


  • Künstliche Hüfte – eine Operation für mehr Beweglichkeit

    Künstliche Hüfte – eine Operation für mehr Beweglichkeit

    Kaum eine andere Operation steht in Deutschland öfter auf dem OP-Plan, als eine künstliche Hüfte. Rund 200.000 Patienten lassen sich jedes Jahr ein neues Hüftgelenk einsetzen und kommen so wieder zu mehr Beweglichkeit. Meist ist der Gelenkknorpel sehr verschlissen und der Arzt spricht in diesen Fällen von einer sogenannten Coxarthrose. Nicht selten ist Rheuma der …

    Mehr lesen


  • Hand in Hand gegen den Schmerz

    Hand in Hand gegen den Schmerz

    „Nothing eases suffering like human touch“ – „Nichts lindert Leiden so sehr wie die menschliche Berührung“ sagte einst der schwer krebskranke Schachweltmeister Bobby Fischer. Jeder hat schon einmal die Erfahrung gemacht, dass gerade in Zeiten von Schmerz und Krankheit körperliche Zuwendung einen großen Stellenwert besitzt und subjektiv dafür sorgt, dass man sich besser fühlt. Eine …

    Mehr lesen


  • PM: Energiekur statt Burnout

    PM: Energiekur statt Burnout

    Ismaning (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit: Hektik, Stress, Termine – sechzig Prozent der Deutschen geben in einer aktuellen Umfrage an, dass sie unter Strom stehen. Ein deutliches Warnsignal ist Erschöpfung, das Gefühl, alles nicht mehr richtig zu schaffen. Doch wir sind dem fordernden Alltag nicht hilflos ausgeliefert: Heilpraktikerin Mathilde Füssel-Wittwer aus Oberstaufen verrät naturheilkundliche Methoden zur …

    Mehr lesen


  • Keine Angst vor Cholesterin

    Keine Angst vor Cholesterin

    Ostern ist das Fest der bunten Eier, aber viele haben aus Angst vor einem zu hohen Cholesterinspiegel auf diesen Genuss verzichtet. Das Cholesterin steckt im Eigelb und ist eine Substanz, die dem Fett sehr ähnlich ist und diese Substanz hat einen denkbar schlechten Ruf. Aber was ist wirklich dran am Mythos Cholesterin? Ist es wirklich …

    Mehr lesen


  • Was sollte bei der Einnahme von Schlafmitteln beachtet werden?

    Was sollte bei der Einnahme von Schlafmitteln beachtet werden?

    Schlafstörungen sind immer unangenehm und daher greifen viele zu einem Schlafmittel, wenn der Schlaf einfach nicht kommen will. Grundsätzlich ist gegen den Einsatz von Mitteln, die den Schlaf fördern, nichts einzuwenden, aber es gibt einige Regeln, die in diesem Zusammenhang beachtet werden müssen. Wer sich für ein Schlafmittel entscheidet, der sollte das nur in Absprache …

    Mehr lesen


  • PM:  Diabetes in der Schwangerschaft: Gute Zuckerwerte – gutes …

    PM: Diabetes in der Schwangerschaft: Gute Zuckerwerte – gutes …

    Wiesbaden (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit #Medizin: Die Schwangerschaft ist eine Zeit der Spannung, (Vor-)Freude und des Neuanfangs. Die Gedanken überschlagen sich und die Gefühle pendeln zwischen purem Glück und totaler Angst vor Überforderung. Hinzu kommt, dass sich der Körper kontinuierlich verändert und zunehmend belastet wird. Eine aufregende und besondere Zeit für die werdenden Mütter. Bei …

    Mehr lesen