PM: Ist Deutschland trotz Vegan-Trend eine Wurst-Hochburg?

PM: Ist Deutschland trotz Vegan-Trend eine Wurst-Hochburg?

Berlin (ots) – www.gesundheits-frage.de #Gesundheit:

Das Online-Magazin AN!gesagt bietet über Infos zu den Themen Sparen und Online-Shopping auch brandaktuelle News. Bunte Infografiken, die gratis und lizenzfrei zur Verfügung stehen, fallen dank einzigartigem Design sofort ins Auge und versorgen Leser mit interessanten Fakten. In der Aktuellsten werden Ernährungstrends mithilfe bunter Layouts erklärt und miteinander verglichen.

Vegetarier und Veganer galten bis vor mehreren Jahren noch als absolute Randgruppe. Heute ist es zum Trend geworden auf Fleisch- und Tierprodukte zu verzichten und es lässt sich beobachten, wie in deutschen Städten vegane Restaurants und Supermärkte nur so aus dem Boden sprießen. Wer hat sich da nicht schon mal gefragt, woher die Idee der fleischlosen Ernährung eigentlich kommt und wo die Grenzen zwischen Vegetarismus und Veganismus liegen?

Die brandneue Infografik von AN!gesagt lässt keine Frage zu den Unterschieden beider Lebensstile offen: Wussten Sie, dass in Westdeutschland signifikant mehr Vegetarier leben, als in Ostdeutschland? Schon mal von einem Ovo-Lacto-Vegetarier gehört? Und was hat Veganismus eigentlich mit Nagellack zu tun? Ein Blick auf die farbenfrohe Infografik verrät sowohl Fleischliebhabern als auch überzeugten Veganern und Vegetariern erstaunliche Fakten über die Ernährungstrends:

– In Dresden und Berlin ist der Fleischkonsum am höchsten, in Frankfurt am niedrigsten. – Ganze 84% der Deutschen essen einmal wöchentlich Fleisch. – Die meisten deutschen Vegetarier sind Frauen im Alter zwischen 16 und 39 Jahren.

Infografiken eignen sich ideal als Blickfang und ergänzen redaktionelle Beiträge auf wirksame Weise. Sämtliche Infografiken, die im Online-Magazin AN!gesagt erscheinen, stehen für eigene Zwecke zur Verfügung und dürfen frei genutzt werden. Falls Sie Interesse an den Grafiken oder Fragen zu kommenden Themen haben, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Die international ausgerichtete MenschDanke GmbH ist die erste Adresse für contentgetriebene Digital-Vermarktung und bündelt verschiedene Onlineangebote aus dem Bereich Online-Shopping. Die Plattformen bieten jährlich mehr als 70 Millionen Besuchern reichweitenstarke und attraktive Umfelder zur Verkaufsförderung, Neukundengewinnung, Kundenbindung und Contentgenerierung. Das Unternehmen ist mit 130 Mitarbeitern in Deutschland, Österreich, Polen, Frankreich, Italien und in den USA aktiv.

Quellenangaben

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Bildquelle:obs/MenschDanke GmbH
Textquelle:MenschDanke GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/123075/3543195
Newsroom:MenschDanke GmbH
Pressekontakt:Ann-Cathrin Ritter
Premium Content Managerin
MenschDanke GmbH
Alt-Moabit 98
10559 Berlin
Tel: +49 (0) 30 – 22 06 619 58
E-Mail: ann-cathrin@menschdanke.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links mit * gekennzeichnet / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Letzte Aktualisierung am 12.07.2020 um 17:05 Uhr / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Autor(in)

presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.