Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links mit * gekennzeichnet / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Babytrage

Babytrage

Du bist auf der Suche nach einer Babytrage? Dann gehörst Du zu einer wachsenden Zahl von Eltern die sich für eine Alternative zum herkömmlichen Kinderwagen interessieren. Oder aber sich eine Babytrage als nützliche und komfortable Ergänzung zum Kinderwagen wünschen.

Im Babytrage Test wird immer wieder eindrucksvoll deutlich, dass Babys sehr gut auf das Tragen ansprechen. Durch den intensiven Körperkontakt der durch das Tragen entsteht wird die Bindung zwischen Eltern und Kind positiv beeinflusst. Immerhin tragen etwa zwei Drittel der Bevölkerung ihr Kind auf dem Bauch, dem Rücken oder an der Seite. Doch nicht nur die Bindung zu den Eltern wird durch das Tragen verbessert, die Babys werden zudem auch ausgeglichener und ruhiger. Was sich insbesondere bei Schreibabys verstärkt beobachten lässt. Der Babytrage Test hat aber auch zutage geführt, dass ebenfalls medizinische Gründe für eine Babytrage sprechen können.  In einschlägiger Fachliteratur wird beispielsweise das Tragen bei Hüftanomalien ausdrücklich empfohlen. Allerdings nur dann, wenn das Kind in der Babytrage oder dem Babytragetuch eine angehockte Haltung einnimmt.

Ein weiterer Punkt der für eine Babytrage oder ein Babytragetuch spricht, ist natürlich die komfortable Handhabung im Alltag. Denn im Vergleich zum Kinderwagen kann eine Babytrage überall mit hingenommen werden. Sie benötigt nicht viel Platz, lässt sich platzsparend verstauen und ist nicht zuletzt auch noch günstiger als der Kauf eines Kinderwagens.

Unterschiedliche Arten von Babytragen

Vermutlich weißt Du schon, dass Babytrage eben nicht gleich Babytrage ist. Es gibt nicht nur viele verschiedene Hersteller wie beispielsweise Bondolino, Babybjörn, Maxi Cosi oder Hauk – um nur einmal ein paar der bekanntesten Hersteller für Babytragen zu nennen. Nein, es gibt auch verschiedene Arten von Babytragen, die wir Dir hier bei Babytragen-Test gerne ausführlich vorstellen möchten.

Die Babybauchtrage ist hierzulande wohl das beliebteste Modell. Sie ist unkompliziert in der Handhabung und einfach praktisch. Denn nicht nur unterwegs leistet die Babybauchtrage hervorragende Dienste, sondern auch zuhause. Denn schließlich kann man mit Hilfe der Babybauchtrage den Nachwuchs immer dabei haben und dennoch der Hausarbeit nachgehen.  Auf der Seite Babybauchtrage-Test findest Du alles Wissenswerte zu den Bauchtragen für Babys und auch empfohlene Modelle. Denn auch bei den Babybauchtragen gibt es zum Teil sehr große Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen und Herstellern. Manchmal ist es aber auch nur eine Frage des persönlichen Geschmacks. Denn manche Hersteller legen beispielsweise auch sehr viel Wert auf das Design der Tragen. So wird die Babybauchtrage nicht selten zu einem echten modischen Hingucker. Babybauchtragen in Modefarben, mit Applikationen oder glitzersteinen sind heute keine Seltenheit mehr.

Hinter der Babybauchtrage rangiert direkt auf Platz zwei, das Babytragetuch. Vor einigen Jahren war es noch als „Öko“ verschrien und nicht selten wurde man mitleidig belächelt, wenn man den Nachwuchs in einem Babytragetuch durch die Gegend getragen hat. Heute hat sich das Babytragetuch auch hierzulande komplett etabliert. Unter Babytragetücher-Test findest Du weitere wichtige Informationen zum Babytragetuch, sowie einige Produktempfehlungen bezüglich Babytragetüchern. Denn auch bei den Tragetüchern gibt es große Unterschiede. So gibt es beispielsweise Tragetücher die aus elastischen Geweben gefertigt sind und solche die eben aus nichtelastischen Stoffen gefertigt wurden.

Nicht ganz so bekannt wie Babytragetücher oder Babybauchtragen, sind die Babyrückentragen. Doch auch bei diesen Modellen gibt es eine große Auswahl an modischen und praktischen Tragen. Viele der Babyrückentragen können zudem auch als Babybauchtrage zum Einsatz kommen. Die Babyrückentragen erfreuen sich insbesondere bei den Männern wachsender Begeisterung.  Doch auch Frauen können die Rückentragen verwenden. Denn dieses lassen sich ebenso wie die Bauchtragen zumeist komplett verstellen und auf den eigenen Körper anpassen. Du interessierst dich für eine Babyrückentrage? Dann solltest Du einen Blick auf die Seite Babyrückentrage-Test werfen. Hier erläutern wir Dir alle Vorzüge dieser Babytrage und stellen zudem Babyrückentragen verschiedener Hersteller ausführlich vor.

Heute 37% sparen!Bestseller Nr. 1
Ergobaby Babytrage für Neugeborene, Adapt 3-Positionen-Komforttrage, verschiedene Farben *
  • 3 ergonomische Tragepositonen: Bauch-, Hüft- und Rückentrageweise

Tragen, längst nicht mehr nur Sache der Frau

Wie auch Männer vermehrt den Kinderwagen durch die Gegend schieben, so lässt sich auch beim Tragen ähnliches beobachten. Auch die Männer haben das Tragen des Nachwuchses für sich entdeckt. Denn auch Väter schätzen den engen Körperkontakt zum Nachwuchs und den Vorteil, der beim Schieben des Kinderwagens nicht gegeben ist, die Hände frei zu haben. Dabei möchten allerdings die wenigsten Männer mit einem Babytragetuch hantieren. Männer greifen unterdies sehr viel lieber zur sogenannten Komforttrage. Gemeint sind hier natürlich jene Babytragen die wie ein Sitz oder ein Sack anmuten. Also Babybauchtragen oder aber auch Babyrückentragen die es heutzutage mittlerweile in vielen verschiedenen Ausführungen gibt.

Ein Nachteil bei den Babytragetüchern, den übrigens nicht nur Männer bemängeln, ist das die Wickel- beziehungsweise Bindetechnik einiges an Übung verlangt. Allerdings muss man auch dazu sagen, dass Tragetücher grade deshalb auch so vielseitig sind da sie eben diverse Variationen zulassen, die beispielsweise mit einer Babybauchtrage nicht möglich sind. Hat man sich jedoch einmal mit den Bindetechniken vertraut gemacht, dann lässt sich das Tuch eben so schnell anlegen wie eine Komforttrage. Nicht zuletzt haben nicht wenige Eltern Bedenken das, dass Tuch eventuell nicht fest genug verknotet wurde und das Baby dadurch eventuell aus dem Tragetuch herausfallen könnte.

Viele Eltern, auch wenn zuerst Bedenken auftreten, entscheiden sich zu Beginn dann dennoch für ein Tragetuch und erst wenn das Baby etwas größer ist wechseln sie zu einer Babytrage. Hier sollte zudem auch beachtet werden, dass ergänzend zum Babytragetuch sogenannte Rislings angeboten werden.  In diese kann das Baby dann ganz bequem hineingesetzt und ebenso einfach wieder herausgenommen werden.

Immer beliebter wird der sogenannte Mei-Tai. Hierbei handelt es sich um eine Zwischenform aus Komforttrage und Tuch. Der Mei-Tai kommt ursprünglich aus den asiatischen Ländern. Beim Mei-Tai werden an die Stoffbahn, in die der Säugling kommt, Schulter- und Hüftbänder angenäht. Diese werden dann, je nach Modell, entweder verknotet oder mit einer Schnalle geschlossen.

Babytrage-Test: Vor einem Kauf unverzichtbar

Wer ein Baby hat der möchte für seinen kleinen Schatz natürlich nur das Beste. Daher ist es vollkommen klar, dass vor dem Kauf einer Babytrage ein Vergleich oder Test durchgeführt wird. Doch dies gestaltet sich in der Regel gar nicht so einfach, denn wie auch Du vielleicht schon gesehen hast gibt es eine ganze Reihe von Herstellern die Babytragen oder Babytragetücher anbieten. Dem ist natürlich noch nicht genug, denn jeder Hersteller hat nämlich nicht nur ein Modell, sondern häufig unterschiedliche Modellreihen die teilweise mit nicht unerheblichen Abweichungen voneinander aufwarten.  Als Laie hat man da nicht selten Probleme überhaupt den Überblick zu bewahren. Insbesondere verspricht natürlich jeder Hersteller, dass genau seine Babytrage das Non-plus Ultra ist. Doch wie sollst Du als Verbraucher wissen, ob da nun wirklich Tatsachen dahinter stehen oder ob diese Bekundungen nicht als leere Werbeversprechen sind?

Wer eine Babytrage kaufen möchte, der macht dies häufig nur einfach so aus dem Bauch heraus. Babytragen sind zwar in ihrer Anschaffung zumeist wesentlich preisgünstiger als ein Kinderwagen und dennoch gibt es auch Babytragen oder Babytragetücher die nicht ganz so preiswert sind. Verständlich also, dass man vorab wissen möchte worin man sein Geld investiert. Und nicht einfach nur irgendein Modell von irgendeinem Hersteller kaufen möchte.

Genau aus diesem Grund haben wir die Seite Babytragen-Test ins Leben gerufen.  Mit dieser Seite möchten wir allen Eltern ausführliche Informationen rund um das Thema Babytrage kaufen bereitstellen. Denn wir wissen wie schwierig es ist auf dem Markt der Babyprodukte das gewünschte Produkt, welches den eigenen Wünschen und Anforderungen entspricht, zu finden. Auf unserer Webpräsenz erfahrt Ihr nicht nur mehr über die Hersteller von Babytragen und Babytragetüchern, sondern hier werden auch viele einzelne Modelle mitsamt ihren Vor- und auch Nachteilen ausführlich vorgestellt. Dadurch kann, so hoffen wir zumindest, die Kaufentscheidung um ein Vielfaches erleichtert werden.  Weiterhin geben wir Euch in unserem Ratgeber wertvolle Tipps, Hinweise und Informationen zu Neuigkeiten auf dem Markt der Babytragen. Denn wir möchten Euch auf Eurer Suche nach der richtigen Babytrage gerne begleiten und unterstützen. Wenn Ihr also nicht alleine ausschließlich auf die Angaben der Hersteller vertrauen möchtet, verschiedene Modelle übersichtlich und komfortabel vergleichen möchtet, nicht von Geschäft zu Geschäft laufen möchtet, dann seid Ihr hier auf Babytrage-Test.net genau auf der richtigen Seite.

Und nun wünschen wir Euch viel Vergnügen auf unserer Seite und hoffen das Ihr hier genau die Informationen findet die Ihr für den Kauf einer Babytrage oder eines Babytragetuchs benötigt.

Bild: © Depositphotos.com / mimagephotos

Heute 37% sparen!Bestseller Nr. 1
Ergobaby Babytrage für Neugeborene, Adapt 3-Positionen-Komforttrage, verschiedene Farben *
  • 3 ergonomische Tragepositonen: Bauch-, Hüft- und Rückentrageweise
  • vom Neugeborenen bis zum Kleinkind (3,2-20 kg) [kein Neugeborenen-Einsatz benötigt]
  • kühlere Tragetemperatur für Eltern und Nachwuchs durch das 3D Air Mesh-Rückenteil
Heute 27% sparen!Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Zapf Creation 824443 Baby Born Tragesitz, bunt *
  • Tragesitz für Baby born beim Ausgehen
  • Im neuen Design von Baby borns Freunden und trendigen Farben
  • Für 43 cm-Puppen
1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links mit * gekennzeichnet / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Letzte Aktualisierung am 19.04.2019 um 17:25 Uhr / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Autor(in)

Maik Justus

Maik Justus ist 28 Jahre jung, aus Lübbecke und Vater von 3 Kindern. Er selbst hat bereits sehr viel Erfahrung im Gesundheitsbereich und schreibt, gemeinsam mit anderen Autoren, in diesem Gesundheitsportal.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.