Gelber Gute-Laune-Smoothie

Gelber Gute-Laune-Smoothie bringt Freude in Ihren Alltag und für einen Moment, können sie mit diesem leckeren Smoothie abschalten und die Vorteile, der Zutaten, genießen.

Quitten, die in diesem Smoothie enthalten sind, haben viele positive Eigenschaften, die Ihrem Körper sehr gut tun. Zum einen sind Quitten reich an Ballaststoffen, Natrium, Vitaminen, Kupfer und enthalten kein . Zum anderen sind Quitten leckere , die auch essen dürfen. Dazu kommt noch, dass Quitten bei Nervosität, Ängsten, und Depressionen oft angewendet werden.

Aber auch bei Atemwegserkrankungen, Augenerkrankungen, Gefäß- und Herzerkrankungen haben Quitten eine positive Wirkung. Desweiteren helfen Quitten bei Mandelentzündungen, trockener Haut, Heiserkeit, Halsschmerzen, Durchfall, Blähungen, Magenbeschwerden, Menstruationsbeschwerden und Immunschwäche.

Und auch die Birnen, die sie im Smoothie wiederfinden, tun Ihnen besonders gut. Vor allem wenn Sie unter Verdauungsproblemen leiden, haben sie bei Birnen gute Chancen. Desgleichen senken Birnen den Bluthochdruck, sind wunderbare Fett-Killer, wirken entzündungshemmend, stärken das , helfen bei grippalen Infekten oder Erkältungen, kurbeln den Stoffwechsel an und stocken den Mineralmangel auf. Ebenso sind Birnen gut fürs Gehirn, machen vital, helfen bei Müdigkeit, stärken die Leistung und sind gut für die Muskulatur und für die Knochen.

Gelber Gute-Laune-Smoothie

Von
Gelber Gute-Laune-Smoothie: Gelber Gute-Laune-Smoothie bringt Freude in Ihren Alltag und für einen Moment, können sie mit diesem leckeren …



Zubereitungszeit:

  • 30 Min

Zutaten:

  • Saft aus 2 Zitronen
  • 1 BIO-Zitrone
  • 3 reife Bananen
  • 2 reife Quitten
  • 2 reife Birnen
  • 50 ml Birnensaft
  • 50 ml Bananensaft
  • 350 ml kaltes Wasser
  • 1 Handvoll frische Minz-Blätter
  • 1 TL Kokoscreme
  • Honig oder Agavendicksaft

Zubereitung:

  1. Als erstes die zwei BIO-Zitronen halbieren und den Saft der gesamten Zitronen auspressen.
  2. Nun die andere BIO-Zitrone ebenfalls halbieren und das Fruchtfleisch heraus löffeln.
  3. Die Bananen schälen und in dicke Scheiben schneiden.
  4. Anschließend die Quitten ebenfalls schälen, halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden.
  5. anach die Birnen vom Strunk entfernen, gründlich waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls in grobe Würfel schneiden.
  6. Nun die Minz-Blätter gründlich waschen, trocken tupfen und fein hacken.
  7. Früchte, Säfte, Minze, Kokoscreme und kaltes Wasser in einen Mixer geben und fein pürieren.
  8. Mit Honig oder Agavendicksaft abschmecken und sofort servieren

Gesundheits-Frage.de

https://www.gesundheits-frage.de/wp-content/uploads/2016/08/avatar-gesundheits-frage.jpg
Bild: © Depositphotos.com / AleksandraN

Gelber Gute-Laune-Smoothie

Diana Haddadin
Letzte Artikel von Diana Haddadin (Alle anzeigen)