Orangen Power-Smoothie

Der Orangen Power-Smoothie hat nicht umsonst diesen Namen. Er ist im wahrsten Sinne des Wortes voller Power und unglaublich gesund noch dazu.

Für die herbstlichen Tage ist er wie geschaffen, da die Zutaten das stärken, den Stoffwechsel ankurbeln und vor allem auch vital machen.

Der Kürbis ist reich an Beta-Carotin, Vitamin A, Magnesium, Kalzium und auch Kalium. Dazu wirkt er beruhigend auf die Reizblase, schützt die vor UV-Strahlen, hilft bei Entzündungen, Depressionen, Nierensteinen, Hautkrankheiten und auch bei der .

Ebenso enthält der Kürbis sättigende Ballaststoffe, die auch zum Abnehmen sehr hilfreich sind.

Was Sie auch wissen sollten ist, dass der Kürbis gute Laune bereitet und somit ein natürliches Antidepressivum ist.

Und auch die Orange ist für Ihre großartig und wohltuend. Die positiven Eigenschaften einer Orange sind lang und vor allem bei kälteren Tagen ist die Orange ein hervorragender Begleiter.

Die Orange ist reich an Vitamin C, Eisen, Magnesium und auch Phosphor. Dazu reinigt die Orange das Blut, versorgt die Haut mit Wasser, sorgt für schöne Haare, stärkt das Immunsystem und kurbelt den Stoffwechsel an.

Dazu ist die Orange ein gesunder Begleiter bei Erkältung, grippalen , hilft bei Schnupfen und Fieber und auch bei Übergewicht kann die Orange sehr behilflich sein.

Orangen Power-Smoothie

Von
Orangen Power-Smoothie: Der Orangen Power-Smoothie hat nicht umsonst diesen Namen. Er ist im wahrsten Sinne des Wortes voller Power.



Zubereitungszeit:

  • 30 Min

Zutaten:

  • 7 Saft-Orangen
  • 1 Stück Hokkaikürbis
  • 2 Physalis-Früchte
  • 3 Khakis
  • 2 Karotten
  • 100 ml Orangensaft
  • 100 ml Karottensaft
  • 400 ml kaltes Wasser
  • Honig oder Agavendicksaft

Zubereitung:

  1. Zuerst wird der Kürbis geschält, entkernt und das Fruchtfleisch in grobe Stücke geschnitten.
  2. Nun die Orangen schälen, eventuell entkernen und grob hacken.
  3. Danach die Khakis schälen, säubern, halbieren und in kleine Würfel schneiden.
  4. Anschließend die Physalis-Früchte waschen, die Blätter entfernen und halbieren.
  5. Dann die Karotten gründlich waschen, putzen und in dicke Scheiben schneiden.
  6. Früchte, Karotten, Säfte und kaltes Wasser in den Mixer geben und fein pürieren.
  7. Mit Honig oder Agavendicksaft abschmecken und sofort servieren.

Gesundheits-Frage.de

https://www.gesundheits-frage.de/wp-content/uploads/2016/08/avatar-gesundheits-frage.jpg
Bild: © Depositphotos.com / romrodinka

Orangen Power-Smoothie

Diana Haddadin
Letzte Artikel von Diana Haddadin (Alle anzeigen)