Gurken Avocado Smoothie mit Basilikum

gurken-avocado-smoothie-mit-basilikum

Dieser Gurken Avocado Smoothie mit Basilikum wird auch unter den Smoothie-Liebhabern „Wunder-Smoothie“ genannt und das nicht ohne Grund. Die Zutaten, die dort enthalten sind, sind für eine gesunde Ernährung ein Muss und man kann davon einfach nicht genug bekommen.

Die Avocados, die in diesem Smoothie enthalten sind, haben heilende Wirkstoffe, die für den äußerst wichtig sind. Avocados enthalten zwar viel Fett, machen aber nicht dick, da es sich hierbei um gesunde Fette handelt. Desgleichen haben Experten bewiesen, dass der kontinuierliche Verzehr von Avocado, das Risiko eines Herzinfarkts senkt. Ebenso senkt die Avocado den Cholesterinspiegel, sie schützt vor Arthritis und Arteriosklerose und auch wird das durch Avocados gestärkt.

Dazu kommt noch, dass die Avocado reich an Vitamin C, B, B6, B12, E, D, Kalium, Ballaststoffe ist, Herzerkrankungen vorbeugt, den Kreislauf stabilisiert und die mit reichlich Wasser versorgt. Desgleichen enthält die Avocado , die sich positiv auf die Sehfähigkeit und das Gehirn auswirkt.

Aber auch die Salatgurke hat ihre Vorzüge und darf auf dem Einkaufszettel auf keinen Fall fehlen. Die Salatgurke ist unglaublich fettarm und hat so gut wie keine Kohlenhydrate. Vor allem punktet sie mit ihrem starken Wassergehalt und ist bei Diäten und einer bewussten Ernährung, besonders begehrt. Ebenso besitzt die Gurke Vitamin A, B, C, E, Kalium, Eisen, Kalzium und auch Ballaststoffe.

Der Gurken Avocado Smoothie mit Basilikum ist zu 100 Prozent vegan und auch für Anfänger ist dieser leckere Smoothie leicht nach zu machen.

Gurken Avocado Smoothie mit Basilikum

Von
Gurken Avocado Smoothie mit Basilikum: Dieser Gurken Avocado Smoothie mit Basilikum wird auch unter den Smoothie-Liebhabern „Wunder-Smoothie“


Menge:

  • 5 Gläser

Zubereitungszeit:

  • 35 Min

Zutaten:

  • 2 reife Avocados
  • 1 Salatgurke
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 1 Limette
  • 550 ml kaltes Wasser

Zubereitung:

  1. Zuerst werden die Avocados halbiert, entkernt und das Fruchtfleisch grob gehackt.
  2. Die Salatgurke , säubern und in grobe Würfel schneiden.
  3. Anschließend das Basilikum gründlich waschen, trocken tupfen und fein hacken.
  4. Nun die Limette halbieren und den Saft der Limette auspressen.
  5. Alle Zutaten, inklusive kaltes Wasser, in den Mixer geben und fein pürieren.
  6. Zum Schluß den Smoothie in die Gläser füllen und sofort servieren.

Gesundheits-Frage.de

https://www.gesundheits-frage.de/wp-content/uploads/2016/08/avatar-gesundheits-frage.jpg
Bild: © Depositphotos.com / Roxiller
Diana Haddadin
Letzte Artikel von Diana Haddadin (Alle anzeigen)