Ingwer Kräuter Smoothie

Ingwer Kräuter Smoothie

Dieser Ingwer Kräuter Smoothie ist der Inbegriff von Gesundheit. Die Kombination aus Kräutern und Ingwer kann man fast nicht toppen und vor allem spürt man danach, dass man etwas gutes für sich getan hat.

Zur Zeit ist die Nachfrage nach Ingwer unglaublich hoch und der Hype um die „Wunderwurzel“ steigt von Tag zu Tag – Und das nicht umsonst.

Ingwer ist nicht nur außerordentlich lecker, auch hat die Wurzel gesunde Eigenschaften, die der Mensch braucht. Ingwer besitzt ätherische Öle, Vitamin C und auch Mineralstoffe. Desgleichen schont Ingwer den Magen und ist verdauungsfördernd. Ebenso besitzt Ingwer antibakterielle Wirkstoffe, fördert die Durchblutung, lindert Schmerzen, hilft bei Kopfschmerzen und Migräne. Auch sollten Sie bei Erkältung und grippalen Infekt auf Ingwer zurück greifen.

Bei Verstopfungen, Magenbeschwerden, Menstruationsbeschwerden, Unwohlsein, Blähungen, Übelkeit und Erbrechen, können Sie ebenfalls auf Ingwer vertrauen.

Viele wissen gar nicht, dass Thymian, aber auch Rosmarin, wunderbar in einem Smoothie schmecken. Thymian und Rosmarin sind besonders aromatisierend und haben ebenfalls positive Eigenschaften. Sie stärken das Immunsystem, besitzen ätherische Öle und auch sind sie besonders stimulierend. Aber auch bei Asthma kann man Thymian anwenden. Viele Menschen, die auf Medikamente verzichten möchten, wählen hierfür Thymian.

Dazu helfen die leckeren Kräuter bei Akne, Zahnfleischentzündung, Mundschleimhautentzündung, Mandelentzündung, Menstruationsbeschwerden und wirken krampflösend. Und auch bei Mundgeruch sind die Kräuter eine wunderbare Alternative.

Leiden sie an einer Blasenentzündung oder einer Harnweg-Infektion? Hier können ebenfalls Thymian und Rosmarin angewendet werden.

Ingwer Kräuter Smoothie

Von Diana Haddadin

Ingwer Kräuter Smoothie: Dieser Ingwer Kräuter Smoothie ist der Inbegriff von Gesundheit. Die Kombination aus Kräutern und Ingwer kann man …


Zubereitungszeit:

  • 25 Min

Zutaten:

  • 1 mittelgroßes Stück Ingwer
  • 1 Handvoll Minze
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 1 TL frischen Thymian
  • 1 TL frischer Rosmarin
  • 50 ml Apfelsaft
  • 450 ml kaltes Wasser
  • Eiswürfel

Zubereitung:

  1. Zuerst wird der Ingwer geschält, geputzt und fein gehackt.
  2. Minze, Petersilie und Basilikum gründlich waschen, trocken tupfen und fein hacken.
  3. Anschließend Thymian und Rosmarin ebenfalls fein hacken.
  4. Ingwer, Kräuter, Apfelsaft, kaltes Wasser und Eiswürfel in einen Mixer geben und fein pürieren.
  5. Zum Schluß den Smoothie in die Gläser füllen und sofort servieren.
 
Bild: © Depositphotos.com / Elet_1

Bestseller Nr. 2
EDEL KRAUT | BIO KURKUMA-WURZEL (gemahlen) Curcuma PULVER im Premium Glas - für Smoothies, Goldene Milch, Pasten, Kurkuma Latte u.v.m - 750g *
  • BIO Premium Spitzenqualität - kbA - aus kontrolliert biologischem Anbau
  • BIO Kontrollstelle DE-ÖKO-037
  • Dieses Produkt ist frei von Konservierungsstoffen sowie von künstlichen Zusätzen.
Bestseller Nr. 3
Grüne Durstlöscher: Vitaminwasser, Limonaden, Smoothies und Tees mit Kräutern und Wildkräutern *
  • 128 Seiten - 13.03.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Kneipp Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG (Herausgeber)
1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links mit * gekennzeichnet / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 um 18:55 Uhr / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Autor(in)

Diana Haddadin

Mein Name ist Diana Haddadin. Ich bin 31 Jahre alt und lebe mit meinem 7 jährigen Sohn im schönen Berlin. Zwischen Gute-Nacht-Geschichten, Lego bauen und Superhelden genieße ich meinen Job als Texterin.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.