Pflaumen Chili Smoothie

pflaumen-chili-smoothie

Chili gehört zu den gesündesten Lebensmittel weltweit. Schärfe an sich ist sowieso ziemlich und auch die Eigenschaften sind mehr als großartig. Durch die Schärfe in Chili wird das Immunsystem angekurbelt und das beeinträchtigt die Leistung positiv. Dazu kommt noch, dass Chili als Heilmittel gilt und vor Krankheiten schützen kann.

Ebenso macht Chili gute Laune, was für einen stressigen Alltag optimal ist. Außerdem ist Chili ein wunderbarer Fettverbrenner und wenn es um Diäten geht, sollte Chili ganz oben auf der Einkaufsliste stehen. Desgleichen wird Chili bei Muskelschmerzen, Verdauungsproblemen, Kreislaufbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Migräne und chronischen Entzündungskrankheiten empfohlen.

Wie Sie lesen können, besitzt Chili viele positive Eigenschaften und vom gesundheitlichen Aspekt überzeugt Chili zu 100 Prozent.

Aber auch Pflaumen darf man nicht unterschätzen, da sie ebenfalls besonders viele Eigenschaften besitzen, die gut für ihren Körper und ihrer Gesundheit sind. Die Pflaume enthält unter anderem viele Mineralstoffe, Ballaststoffe, Wasser und auch Vitamine. Leiden sie eventuell an Verdauungsstörung, so sollten sie etwa 5-7 Plaumen essen. Dies hilft, um die und den zu regulieren.

Und auch in Sachen und ist die Pflaume ein optimaler Begleiter und somit ist der Pflaumen Chili Smoothie wunderbar zum Abnehmen und zur bewussten Ernährung geeignet.

Desweiteren helfen Pflaumen bei Bluthochdruck, Nierenerkrankungen, Lebererkrankungen, beeinflusst Rheuma und ist besonders gut für die Augen.

Aber nicht nur zum Abnehmen ist der Pflaumen Chili Smoothie ideal, auch können Menschen, die sich vegan ernähren, den Smoothie bedenkenlos genießen.

Pflaumen Chili Smoothie

Von Diana Haddadin

Pflaumen Chili Smoothie: Der Pflaumen Chili Smoothie ist wunderbar zum Abnehmen und zur bewussten Ernährung geeignet.

Menge:

  • 4 Gläser

Zubereitungszeit:

  • 25 Min

Zutaten:

  • 1 Handvoll getrocknete Pflaumen
  • 1 reife Banane
  • 125 ml Bananensaft
  • eine halbe Chilischote
  • 2 TL Agavendicksaft
  • 225 ml kaltes Wasser

Zubereitung:

  1. Zuerst wird die Chili gründlich gewaschen, entkernt und sehr fein gehackt. Bitte dabei Handschuhe anziehen.
  2. Nun die Banane schälen und in dicke Scheiben schneiden.
  3. Anschließend die Pflaumen in grobe Stücke schneiden.
  4. Chili, Pflaumen, Banane, Bananensaft, Agavendicksaft und Wasser in einen Mixer geben und fein pürieren.
  5. Nach Belieben erneut mit Agavendicksaft abschmecken, in Gläser füllen und sofort servieren.
 
Bild: © Depositphotos.com / goinyk
Diana Haddadin
Letzte Artikel von Diana Haddadin (Alle anzeigen)