Was tun bei schmerzhaftem Sonnenbrand?

Was tun bei schmerzhaftem Sonnenbrand?

Wenn sich die Haut intensiv rötet und spannt, ist es meist schon zu spät: Sie haben einen Sonnenbrand. Dabei ist von einer klassischen Verbrennung und einem Hitzeschaden der Haut auszugehen. Jeder Sonnenbrand schädigt die Haut. Leider wird dies immer noch weitläufig unterschätzt. Zudem stellt sich der Sonnenbrand zumeist erst Stunden später nach dem eigentlichen Sonnenbad ein. Im Prinzip wird bei schmerzhaftem Sonnenbrand der eigentliche Eigenschutz der Haut überstrapaziert. Die Belastung der UV-Strahlen und der Farbpigmente Melanin reichen nicht mehr aus, um die Haut zu bräunen und auf diese Weise zu schützen.

Was passiert bei schmerzhaftem Sonnenbrand?

Die UV-Strahlen können nun nahezu ungehindert in die Haut eindringen und das Zellgewebe schädigen. So ist bei schmerzhaftem Sonnenbrand von einer Entzündungsreaktion auszugehen, die bis zu 24 Stunden später eintritt. Direkt in der Lederhaut kommt es zu einer Erweiterung der Blutgefäße infolge einer Entzündungsreaktion.

Die unangenehmen Begleiterscheinungen beim schmerzhaften Sonnenbrand?

Astaxanthin 12 mg Kapseln Hochdosiert - 4 Monatsvorrat - 60 Gel Caps *
Astaxanthin 12 mg Kapseln Hochdosiert - 4 Monatsvorrat - 60 Gel Caps *
Astaxanthin 12 mg Kapseln Hochdosiert - 4 Monatsvorrat - 60 Gel Caps *
Astaxanthin 12 mg Kapseln Hochdosiert - 4 Monatsvorrat - 60 Gel Caps *
  • Spannungsgefühle,
  • Schmerzen,
  • Abgeschlagenheit und
  • Rötung in der Haut.

Bei besonders starkem Sonnenbrand klagen Betroffene, dass selbst leichte Kleidung Schmerzen verursacht. Sie können die betroffenen Körperregionen kaum schmerzfrei bewegen, was sich unwiderruflich auf den Allgemeinzustand niederschlägt.

Schmerzhafter Sonnenbrand – Tipps, die für Erleichterung sorgen

Wenn es einmal zu spät ist und Sie sich zu lang in der Sonne aufgehalten haben, können Sie leider den Zustand nicht verkürzen oder gar einen Sonnenbrand mit Medikamenten heilen. Eine heilende Behandlung von schmerzhaftem Sonnenbrand ist abhängig von den Schwierigkeiten und der Intensität, mit der ein Sonnenbrand auf Ihrer Haut sein Unwesen treibt.

  1. So kann es bei schmerzhaftem Sonnenbrand des zweiten Grades bereits zu einer leichten Blasenbildung kommen.
  2. Bei schmerzhaftem Sonnenbrand dritten Grades löst sich die Haut. Das kann in schwerwiegenden Fällen zu Narbenbildung führen.

Halten Sie die Schmerzen nicht mehr aus oder klagen über eines der vorhergehenden Symptome, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Er wird kühlende Umschläge und schmerzstillende Mittel verschreiben. Pflegen Sie die Haut über den gesamten Zeitpunkt des Sonnenbrands mit feuchter Lotion und Kühlgel. Dabei sollten Sie auf stark fetthaltige Cremes verzichten. Puder ist für die Behandlung von schmerzhaftem Sonnenbrand nicht geeignet.

Astaxanthin 12 mg Kapseln Hochdosiert - 4 Monatsvorrat - 60 Gel Caps *
Astaxanthin 12 mg Kapseln Hochdosiert - 4 Monatsvorrat - 60 Gel Caps *
Astaxanthin 12 mg Kapseln Hochdosiert - 4 Monatsvorrat - 60 Gel Caps *
Astaxanthin 12 mg Kapseln Hochdosiert - 4 Monatsvorrat - 60 Gel Caps *

Hinterlässt ein Sonnenbrand auch kaum sichtbare Spuren auf der Haut, wirkt sich doch jede Verbrennung auf die Tiefenstrukturen aus. Im Verlauf eines Sonnenbrands verändert sich die DNA der Hautzellen, wenn die Kapazitäten zur körpereigenen Reparatur überfordert sind. Kommt es immer wieder zu einem Sonnenbrand über längere Zeit, können die merklichen Schäden nicht mehr behoben werden. Es besteht die Gefahr, dass die geschädigten Zellen zu einem späteren Zeitpunkt mutieren und die gefürchteten Tumore ausbilden. Deswegen ist von zu häufigem und intensivem Sonnenbaden abzuraten, da sich in den meisten Fällen das äußere Hautbild verschlechtert.

Fazit: Was tun bei Sonnenstich und schmerzhaftem Sonnenbrand?

Kommt es bei schmerzhaftem Sonnenbrand zu weiterführenden Beschwerden wie zum Beispiel Kopfschmerzen und Übelkeit sowie Erbrechen und Fieber, haben Sie es mit einem Sonnenstich und der Überlastung des gesamten Kreislaufs zu tun. Gerade Kleinkinder und Babys neigen in den Sommermonaten dazu, diese Reaktionen an sehr heißen und sonnigen Tagen zu zeigen. Begeben Sie sich sofort in ärztliche Behandlung, denn Fachärzte können umgehend den Kreislauf stabilisieren. Gönnen Sie sich und Ihrer Haut Entspannung – weit weg von direkter Sonneneinstrahlung.

Bild: © Depositphotos.com / Markomarcello

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links mit * gekennzeichnet / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 um 14:55 Uhr / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Autor(in)

Juliane Werner

„Wenn Du mehr Lebensqualität erreichen möchtest, bringe deine Gesundheit ins Gleichgewicht!“ Dieses Zitat ist eines meiner Leitmotive. Mein Name ist Juliane Werner und ich bin unentwegt auf der Suche nach Wissenswertem aus dem Bereich Medizin, Homöopathie und Gesundheit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.