Den Blutdruck richtig messen – darauf sollte geachtet werden

Den Blutdruck richtig messen – darauf sollte geachtet werden

Jeder, der beim Arzt schon einmal eine Routineuntersuchung hat machen lassen, dem wurde sehr wahrscheinlich auch der Blutdruck gemessen. Wenn sich der Blutdruck in einem normalen Bereich befindet, dann gibt es keinen Grund zur Sorge, wenn die Messwerte aber deutlich unter oder über der Norm liegen, dann wird der Arzt dem Patienten empfehlen, ein eigenes Blutdruckmessgerät zu kaufen, um die Werte auch zu Hause stets kontrollieren zu können. Während ein zu niedriger Blutdruck zwar unangenehm, aber in den meisten Fällen eine harmlose Ursache hat, ist ein zu hoher Blutdruck gefährlich und sollte unbedingt im Auge behalten werden (vgl. dazu https://www.hochdruckliga.de/bluthochdruck.html oder auch http://www.welt.de/gesundheit/article115567381/Bei-Bluthochdruck-gilt-hoechste-Alarmstufe.html)

Was passiert beim Blutdruckmessen?

Das Messen des Blutdrucks bietet die Möglichkeit, den Druck in den Arterien zu bestimmen, denn dieser Druck ist abhängig von der Pumpleistung des Herzens, der Geschwindigkeit, mit der Blut durch die Blutgefäße fließt und auch von den Eigenschaften der Blutgefäßwände. Wird der Blutdruck indirekt gemessen, dann legt der Arzt seinem Patienten die luftleere Manschette des Blutdruckmessgerätes um den Oberarm. Dann wird diese Manschette bis zu einem arteriellen Druck von 200 mmHg aufgepumpt, damit steigt der Druck in den Arterien und der Arzt kann mithilfe seines Stethoskops den Herzschlag ohne störende Strömungsgeräusche hören. Anschließend wird die Luft langsam wieder aus der Manschette gelassen und wenn der arterielle Druck unterschritten wird, dann ist das ein Zeichen, dass wieder Blut durch die Arterie fließt und die Strömungsgeräusche des Blutes wieder hörbar sind.

Bestseller Nr. 1
KOMPONIERBUCH FUER JUNGE KLAVIERSPIELER - arrangiert für Klavier [Noten / Sheetmusic] Komponist: HEILBUT PETER *
  • Musik-Noten Ausgabe / Score / Sheetmusic : KOMPONIERBUCH FUER JUNGE KLAVIERSPIELER - arrangiert für Klavier

Welche Blutdruckmessgeräte gibt es?

Neben den klassischen mechanischen Blutdruckmessgeräten werden heute vielfach moderne digitale Messgeräte verwendet. Gemessen wird auch nicht mehr ausschließlich am Oberarm, sondern auch am Handgelenk. Aber selbst wenn diese modernen Geräte sehr einfach in der Handhabung sind, wenn sie nicht richtig angelegt werden, dann liefern sie auch keine korrekten Ergebnisse. Zahlreiche Zusatzfunktionen machen die Messgeräte von heute sehr komplex. Wer zum Beispiel am Smartphone oder am Tablet seine Werte ablesen möchte, der sollte ein Gerät kaufen, das über eine Bluetooth-Funktion verfügt. Ob sich die Anschaffung eines eigenen Blutdruckmessgerätes lohnt, das sollte immer der Arzt entscheiden. Wenn er der Meinung ist, dass der Blutdruck regelmäßig kontrolliert werden muss, dann ist der Kauf eines Blutdruckmessers sinnvoll. Die deutsche Plattform Blutdruckprofi-Online.de bietet einen Vergleich von Blutdruckmessgeräten.

Wie wird der Blutdruck richtig gemessen?

Um konkrete Werte zu bekommen, sollten einige Punkte beachtet werden. Dazu gehören unter anderem:

  • Die Messung nie unter Stress durchführen
  • Vor der Messung für fünf Minuten entspannen
  • Während der Messung möglichst nicht bewegen
  • Die Manschette muss immer luftleer sein
  • Am besten im Sitzen messen

Wird der Blutdruck am Handgelenk gemessen, so ist es immer wichtig, dass das Handgelenk in Höhe des Herzens ist. Wird am Oberarm gemessen, dann sollte der Arm herabhängen, denn dann ist er automatisch in Herzhöhe. Wer auf Anraten seines Arztes den Blutdruck in regelmäßigen Abständen messen soll, der sollte die Werte aufschreiben. Wer ein modernes Gerät besitzt, der kann den Speicher nutzen, um die Werte exakt zu protokollieren. Wie viel Speicherkapazität das Messgerät haben soll, das richtet sich danach, wie oft der Blutdruck gemessen werden muss. Einige Geräte haben einen Speicher für 30 Werte, andere für 500 Werte. Wichtig ist es auch darauf zu achten, dass der Blutdruckmesser sowohl das Datum als auch die Uhrzeit zu der gemessen wurde, sehr genau speichert, denn diese Angaben sind für den Arzt von Bedeutung.

Auf Qualität achten

Wer sich ein Blutdruckmessgerät kaufen möchte, der sollte unbedingt auf Qualität achten. Natürlich gibt es viele preisgünstige Geräte auf dem Markt, aber was nützt das gesparte Geld, wenn das Gerät keine korrekten Ergebnisse liefert? Nur Messgeräte, die einwandfrei funktionieren, können dabei helfen, den Blutdruck unter Kontrolle zu halten.

Bild: © Depositphotos.com / Rosinka79

Bestseller Nr. 1
KOMPONIERBUCH FUER JUNGE KLAVIERSPIELER - arrangiert für Klavier [Noten / Sheetmusic] Komponist: HEILBUT PETER *
  • Musik-Noten Ausgabe / Score / Sheetmusic : KOMPONIERBUCH FUER JUNGE KLAVIERSPIELER - arrangiert für Klavier
  • Komponist: HEILBUT PETER
Bestseller Nr. 2
Dance on deep waters - arrangiert für Klavier [Noten/Sheetmusic] Komponist : Knecht Edgar *
  • Musik-Noten Ausgabe / Score / Sheetmusic : Dance on deep waters arrangiert für Klavier
  • Schwierigkeitsgrad: MITTEL
Bestseller Nr. 3
MEINE ALLERERSTEN LIEBLINGSMELODIEN - arrangiert für Klavier [Noten / Sheetmusic] Komponist: TERZIBASCHITSCH ANNE aus der Reihe: TASTENTRAEUME *
  • Musik-Noten Ausgabe / Score / Sheetmusic : MEINE ALLERERSTEN LIEBLINGSMELODIEN - arrangiert für Klavier
  • Komponist: TERZIBASCHITSCH ANNE
  • Schwierigkeitsgrad: SEHR LEICHT
1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links mit * gekennzeichnet / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Letzte Aktualisierung am 22.09.2020 um 03:57 Uhr / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Autor(in)

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.