Abnehmen mit der Paleo Diät – „Back to the roots“?

Abnehmen mit der Paleo Diät – „Back to the roots“?

Archäologin und Biomolekularforscherin Dr. Christina Warinner spricht im Zusammenhang mit der Paleo Diät von einer Ernährung, der jegliches wissenschaftliches Fundament fehlt. Dennoch möchten sich derzeit immer mehr wie ihre einstigen Vorfahren in der Steinzeit ernähren. Für uns Grund genug, um sich eingehender mit der Paleo Diät, ihren Prinzipien, ihrem Erfolgsgeheimnis, aber auch ihren Nachteilen zu befassen.

Das Prinzip der Paleo Diät auf einen Blick

Paleo Diät, Steinzeit-Ernährung oder Steinzeit-Diät: Die Bezeichnungen für diese urwüchsige Ernährungsweise variieren. Wir bewegen uns zurück in die Zeit, als der Mensch noch von Viehzucht und Ackerbau lebte und sich vor allen Dingen von Fleisch, Gemüse, Fisch und Meeresfrüchten, Eiern, Obst und Kräutern, Nüssen und Pilzen sowie Honig ernährte. Auf der roten Liste steht jegliche Form industriell produzierter Nahrungsmittel, wie z.B. Zucker.

Achtung: Die Paleo Diät untersagt auch Oliven, denn ohne industrielle Verarbeitung wären diese ungenießbar.

Body Slim - endlich schlank - 180 Kapseln - Appetitzügler – abnehmen mit Tabletten - Abnehmen mit Glucomannan und Acai - Erfolg Belegt - Abnehmpillen - Made in Germany - Appetithemmer *
Body Slim - endlich schlank - 180 Kapseln - Appetitzügler – abnehmen mit Tabletten - Abnehmen mit Glucomannan und Acai - Erfolg Belegt - Abnehmpillen - Made in Germany - Appetithemmer *
Body Slim - endlich schlank - 180 Kapseln - Appetitzügler – abnehmen mit Tabletten - Abnehmen mit Glucomannan und Acai - Erfolg Belegt - Abnehmpillen - Made in Germany - Appetithemmer *
Body Slim - endlich schlank - 180 Kapseln - Appetitzügler – abnehmen mit Tabletten - Abnehmen mit Glucomannan und Acai - Erfolg Belegt - Abnehmpillen - Made in Germany - Appetithemmer *

Was macht die Paleo Diät so erfolgreich?

Befürworter dieser Diät sprechen von vollwertigen Lebensmitteln, die den Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgen und nicht nur schlank machen, sondern auch fit und gesund halten. Lebensmittel, wie Milchprodukte und Hülsenfrüchte, Getreide und Zucker, gelten in der Paleo Diät als gesundheitsschädliche Lebensmittel, die unbedingt zu vermeiden sind.

Laut Aussage der Experten sprechen 2,5 Millionen Jahre Evolution für diese Form der naturbelassenen Ernährung. Doch lässt sich wirklich mit absoluter Gewissheit sagen, wie positiv der Mensch sich durch diese Ernährung entwickelt hat? Woher wollen wir wissen, was vor ca. 40.000 Jahren tatsächlich auf dem Speiseplan unserer Vorfahren stand? Offene Fragen, die auch Dr. Christina Warinner an der eigentlichen Wirkungsweise und an dem Effekt der Paleo Diät zweifeln lassen. Sie arbeitet als Archäologin mit dem Schwerpunkt auf der Gesundheit der menschlichen Vorfahren: eine Spezialistin im Hinblick auf die wissenschaftlichen Fundamente der Paleo Diät ist.

Paleo Diät mit weitreichenden Erfolgen in den USA

Insbesondere in den Vereinigten Staaten von Amerika erfährt die Paleo Diät wachsenden Zuspruch und Begeisterung, wobei die Zielgruppe vor allen Dingen auf das männliche Geschlecht ausgerichtet ist. Die plakative Vorstellung des Höhlenmenschen, der von blutrotem Fleisch lebt und sich ursprünglich ernährt, kommt der Vorstellung vieler Männer wohl entgegen. Ein wirkliches Fundament und eine wissenschaftliche Begründung, die sich an der archäologischen Wirklichkeit orientiert, sind bis zum heutigen Tage leider nicht zu finden.

Paleo Diät Mythos 1: Ist der Mensch ein geborener Fleischfresser?

Nach diesen Prinzipien soll der Mensch für umfangreichen Fleischverzehr geschaffen worden sein. Dabei bringt er keinerlei genetische oder physiologische Anpassungen für diesen Bereich mit. Menschen hingegen sind vor allem für die Pflanzenkost geschaffen, da sie die Inhaltsstoffe perfekt aufnehmen und umsetzen. Hier ist es sinnvoll, das Gebiss von fleischfressenden Tieren mit dem menschlichen Gebiss zu vergleichen. So ist der Mensch über seine Zähne nicht in der Lage,  Fleisch zu reißen und im rohen Zustand zu verkleinern.

Body Slim - endlich schlank - 180 Kapseln - Appetitzügler – abnehmen mit Tabletten - Abnehmen mit Glucomannan und Acai - Erfolg Belegt - Abnehmpillen - Made in Germany - Appetithemmer *
Body Slim - endlich schlank - 180 Kapseln - Appetitzügler – abnehmen mit Tabletten - Abnehmen mit Glucomannan und Acai - Erfolg Belegt - Abnehmpillen - Made in Germany - Appetithemmer *
Body Slim - endlich schlank - 180 Kapseln - Appetitzügler – abnehmen mit Tabletten - Abnehmen mit Glucomannan und Acai - Erfolg Belegt - Abnehmpillen - Made in Germany - Appetithemmer *
Body Slim - endlich schlank - 180 Kapseln - Appetitzügler – abnehmen mit Tabletten - Abnehmen mit Glucomannan und Acai - Erfolg Belegt - Abnehmpillen - Made in Germany - Appetithemmer *

Paleo Diät Mythos 2: Wissen wir, was der Steinzeit-Mensch gegessen hat?

Auch die Annahme, in der Steinzeit gäbe es keine Hülsenfrüchte und kein Getreide, ist auf den zweiten Blick äußerst brüchig. Laut aktueller Erkenntnisse sind einige Steinwerkzeuge und heutige Mörser zum Zermahlen von Samen und Getreide älter als die Erfindung der Landwirtschaft. Darüber hinaus gibt es im heutigen Zusammenhalt keine Frucht und kein Gemüse, das in seiner Wildform vorherrscht. Salat und Bananen sind zum Beispiel ein solch ultimatives Agrarprodukt, das sich im Zuge der letzten Jahre maßgeblich verändert hat.

Fazit

Die Vorteile der Paleo Diät liegen im Verzicht auf industriell produzierte Nahrungsmittel. Über die Zubereitung naturbelassener und natürlicher Inhaltsstoffe und Lebensmittel gelangen Sie hin zum bewussten Essen. Nur wenn Sie die Inhaltsstoffe Ihrer Mahlzeit kontrollieren, können Sie auch deren Kaloriengehalt in den Griff bekommen. Schlussendlich lassen sich in der Paleo Diät reichlich Reserven finden, die vielmehr zu einem bewussteren Leben führen, als zurück in die Steinzeit.

Bild: © Depositphotos.com / magone

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links mit * gekennzeichnet / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 um 21:25 Uhr / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Autor(in)

Juliane Werner

„Wenn Du mehr Lebensqualität erreichen möchtest, bringe deine Gesundheit ins Gleichgewicht!“ Dieses Zitat ist eines meiner Leitmotive. Mein Name ist Juliane Werner und ich bin unentwegt auf der Suche nach Wissenswertem aus dem Bereich Medizin, Homöopathie und Gesundheit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.