Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links mit * gekennzeichnet / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Tantra Massage: Die Kunst der lustvollen Massage

Tantra Massage: Die Kunst der lustvollen Massage

Erotik und Sexualität sind Bereiche, die viele Gesichter haben. Während sich die einen auf den reinen Geschlechtsakt beschränken, sind andere wissbegierig und immer auf der Suche nach neuen Abenteuern und Erlebnissen. Auf ihrer Suche stoßen viele Paare früher oder später über Tantra. Was für viele nach einer reinen Sexpraktik klingt, ist jedoch viel tiefgründiger und spiritueller. Erfahren Sie hier mehr über die Kunst der Tantra Massagen.

Was ist Tantra?

Die tantrische Philosophie nur auf das Sexuelle zu begrenzen ist ein Effekt der westlichen Rezeption. Hier bedeuten Tantra Massagen in der Tat vorrangig Luststeigerung und eine besondere Ausdrucksform von Intimität. Im Kern ist Tantra allerdings noch viel mehr, nämlich eine spirituelle Strömung, die sowohl im Hinduismus als auch Buddhismus Anklang und Beachtung findet. Tantra ist eine Erkenntnislehre, in der es unter anderem um Energieflüsse und Transformation geht.

Auch wenn sich Tantra in seiner ursprünglichen Form niht ausschließlich auf das Sexuelle bezieht, ist Erotik doch eine wichtige Ausdrucksform dieser spirituellen Philosophie. Insbesondere die Tantra Massage, um die es auch im Folgenden gehen soll, spielt dabei eine zentrale Rolle.

Der Siegeszug der Tantra Massage

Wenn Sie sich auf eine Tantra Massage einlassen, dann bedeutet das, dass Sie sich auf ein ganz besonderes Erlebnis einlassen werden. Fakt ist nämlich, dass die tantrischen Massagen nicht nur etwas hocherotisches, sondern auch viele spirituelle Aspekte ab sich haben. Die Verbindung aus Lust und Selbstfindung ist für viele Menschen eine ausgesprochen intensive Erfahrung, die lange im Gedächtnis bleibt.

Kein Wunder also, dass die Tantra Massage gerade in aller Munde ist und in vielen verschiedenen Zentren angeboten wird. Hier kann die Massage entweder erfahren oder auch erlernt werden. Besonders Tantra-Seminare, die von Paaren, aber auch einzeln besucht werden können, erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie sind in der Lage, in eine exotische Welt einzuführen und gleichzeitig den erotischen Horizont zu erweitern. Während der Seminare erlernen die Teilnehmer, wie sie eine Tantra Massage durchführen.

Wie funktioniert eine Tantra Massage?

Natürlich gibt es kein Schema F, nach dem eine Tantra Massage durchgeführt wird. Hierbei geht es vielmehr darum, seinen eigenen oder einen anderen Körper auf spielerisch-sinnliche Weise zu erforschen und sich dabei von einer inneren Kraft leiten zu lassen.

Dennoch gibt es auch bestimmte Griffe und Techniken, die im traditionellen Tantra verwurzelt sind. Ziel der Berührungen ist die Steigerung des Lustempfindens. Bei der Tantra Massage wird der ganze Körper einbezogen. Berührungen und eine Massage im Intimbereich sind optional. Oftmals reicht es schon aus, andere Körperpartien zu massieren, um eine höchst erotische Stimmung zu erzielen.

So müssen Sie sich eine professionelle Tantra Massage im Massagestudio vorstellen:

  • Die Massage findet in einem geschlossenen Raum statt
  • Sie bestimmen vorher, ob der Intimbereich in die Massage einbezogen wird oder nicht
  • Sowohl Sie als auch der Masseur / die Masseurin sind nackt
  • Unter Umständen kommt es zum Einsatz von Ölen, heißen Tüchern oder ähnlichen Hilfsmitteln
  • Es findet keine sexuelle Handlung im Sinne von einer Penetration statt
  • Dennoch kann es zum Orgasmus durch extrem hohes Lustempfinden kommen
  • Als Person, die die Massage erfährt, sind Sie vorrangig passiv, können Ihren Gegenüber aber auch berühren
Wichtig: Eine Tantra Massage sollte nie als Vorspiel – also als Einstimmung auf darauffolgenden Geschlechtsverkehr – verstanden werden. Es geht hierbei nur im absoluten Ausnahmefall um die geschlechtliche Penetration. Tantra bedeutet vielmehr, den Energiefluss zu spüren und die erotische Lust auf eine andere Weise zu kompensieren oder zu speichern.

Aufschwung der Lust

Tantra ist für die unterschiedlichsten Menschen von Interesse. Während die einen einfach nur neugierig sind und ihren Erfahrungshorizont erweitern wollen, erwarten sich andere ganz konkrete Dinge von einem Tantra-Seminar, beispielsweise die Wiederbelebung des Sexuallebens.

In der Tat kann eine Tantra Massage in dieser Hinsicht sehr hilfreich sein. Durch das völlige Gehenlassen in Kombination mit einer spirituellen Erfahrung lernen viele Menschen, sich auch später (im Bett) wieder vermehrt gehen zu lassen. Außerdem tut die Steigerung der sexuellen Lust meist ihr übriges und sorgt für eine Wiederbelebung des Sexlebens.

Bild: © Depositphotos.com / Couperfield

Bestseller Nr. 1
Tantra Massage: Die hohe Kunst der erotischen Berührung *
  • Kalashatra Govinda
  • Herausgeber: Irisiana
  • Gebundene Ausgabe: 112 Seiten
Bestseller Nr. 2
Yoni Massage. Entdecke die Quellen weiblicher Liebeslust - sinnlich-energetisch-spirituell *
  • Die weibliche Liebeslust neu entdecken
  • Wie die Reflexzonen der Yoni massiert werden
  • Tiefe Entspannung, hohe Erregung und Vergnügen
Bestseller Nr. 3
Tantra - Das Geheimnis sexueller Ekstase *
  • CLA GmbH (14.07.2015)
  • Prime Video, Freigegeben ab 16 Jahren
  • Laufzeit: 59 Minuten
1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links mit * gekennzeichnet / Bilder DSGVO-konform über Proxyserver von der Amazon Product Advertising API geladen / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Letzte Aktualisierung am 15.12.2018 um 20:35 Uhr / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Autor(in)

Jessika Fichtel

Jessika Fichtel setzt sich als freiberufliche Autorin intensiv mit verschiedenen Themen aus den Bereichen Gesundheit, Familie und Sexualität auseinander. Eine besondere Leidenschaft von ihr sind gesunde Ernährung und insbesondere Superfoods.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.