Hype unter der Lupe: Was bringen Hyaluronsäure Kapseln?

Hype unter der Lupe: Was bringen Hyaluronsäure Kapseln?

Hyaluronsäure gilt seit längerer Zeit als das Wundermittel, wenn es um kosmetische Behandlungen zur Straffung der Haut geht. Aber auch bei Funktionsstörungen der Gelenke kommt häufiger eine Therapie mit Hyaluronsäure in Betracht, da die körpereigene Substanz dort als Schmierstoff fungiert. Was Hyaluronsäure genau ist, wie sie in Kapselform eingenommen wird und wie lange eine Therapie dauern sollte, verraten die folgenden Zeilen.

Was ist Hyaluronsäure und welche Funktionen hat sie?

Viele Hyaluronsäure Kapseln auf einem Haufen
Hyaluronsäure wird heutzutage unterschiedlich z.B. in Spritzenform, häufig aber auch in Kapselform verwendet. Bildquelle: 127071 / pixabay.com

Wer eine Therapie mit Hyaluronsäure-Produkten in Erwägung zieht, der tut das normalerweise primär aus der Erwägung heraus, etwas für sein Hauterscheinungsbild tun zu wollen. Der Grund ist simpel, denn bei dieser Säure handelt es sich um eine körpereigene Substanz bzw. ein Glycosaminoglykan, das im Organismus im Bindegewebe vorhanden und dort unter anderem für die Speicherung von Wasser bzw. die Regulierung des Wasserhaushaltes zuständig ist.

Da der Anteil von Hyaluronsäure im Körper mit zunehmendem Alter abnimmt, hat das oftmals ein alterndes und schlafferes Hautbild zur Folge.

Abgesehen davon fungiert Hyaluronsäure, wie eingangs schon erwähnt, additiv in den Gelenken als Schmierstoff, garantiert ihre einwandfreie Funktion und schmerzfreie Bewegungen.

 

Worauf beim Kauf von Hyaluronsäure Kapseln achten?

Wer entsprechende Kapseln mit Hyaluronsäure erwerben möchte, der sollte darauf achten, kein billiges Produkt von schlechter Qualität zu kaufen. Hochwertige Produkte sind hochdosiert und unterliegen im Herstellungsprozess engmaschigen Qualitätskontrollen.

Hinzu kommt, dass bei entsprechend qualitativen Erzeugnissen die sie einnehmenden Personen nicht nur potenziell von einem glatteren Hauterscheinungsbild und einer verbesserten Vitalität der Gelenke profitieren können, sondern u.a. auch von

  1. Einem gesünderen Haarwachstum
  2. Festeren und strapazierfähigeren Nägeln
  3. Gestärktem Bindegewebe

 

Wer nicht das billigste Produkt erwirbt, erhält beim Kauf von Hyaluronsäure Kapseln außerdem weitere Inhaltsstoffe wie Vitamin C, B12 oder auch Zink. Lebensnotwendige Vitalstoffe sorgen dafür, dass der menschliche Organismus gesund und funktionsfähig bleibt und sich das Wohlbefinden insgesamt verbessern kann.

Last but not least tut jeder, der sich dafür entscheidet, etwas mehr Geld auszugeben, auch etwas für die Umwelt, denn hochwertige Hyaluronsäure Kapseln sind vegan und kommen in der Entwicklung ohne Tierversuche aus.

 

Dosierung und Nebenwirkungen von Hyaluronsäure Kapseln

Um von den positiven Wirkungen der Kapseln vollumfänglich profitieren zu können, sollten Anwender im Vorhinein wissen, dass sie nicht binnen kürzester Zeit große Effekte erwarten dürfen. Dies hängt mit der sogenannten Anlaufzeit zusammen, die bei solchen Kapseln mit bis zu einem halben Jahr vergleichsweise lang ausfällt.

Dafür sind im Gegenzug zumindest bei qualitativen Produkten keine oder nur sehr geringe Neben- und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln zu erwarten.

 

Bildquelle Titelbild: © Angelina / Fotolia

Autor(in)

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.